Meine Filiale

Detektiv Conan 04

Nominiert für den Max-und-Moritz-Preis, Kategorie Beste deutschsprachige Comic-Publikation für Kinder / Jugendliche 2004

Detektiv Conan Band 4

Gosho Aoyama

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,50
6,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Mein Körper ist zwar geschrumpft, aber meine grauen Zellen sind nach wie vor voll auf der Höhe!! Und dank meinem Scharfsinn löse ich einen verzwickten Fall nach dem anderen!!
Aber ich muss so schnell wie möglich das Geheimnis um diese schwarz gekleideten Kerle lüften, sonst lauf ich noch mein Lebtag lang als Steppke rum! Und auch Ran möchte ich nicht länger Sorgen bereiten!
Mein Name ist Conan Edogawa, meines Zeichens Meisterdetektiv im ABC-Schützen-Format!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Altersempfehlung 8 - 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 15.04.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89885-385-9
Verlag Egmont Manga
Maße (L/B/H) 18/11,5/1,7 cm
Gewicht 142 g
Originaltitel Meitantei Conan
Abbildungen mit Illustrationen
Auflage 20. Auflage
Verkaufsrang 31015

Weitere Bände von Detektiv Conan

Buchhändler-Empfehlungen

Alexander Boje, Thalia-Buchhandlung Münster

Mord im Museum: Einem Kunstwerk nachempfunden. Die Männer in schwarz tauchen während einer Zugfahrt auf und eine Schatzsuche, die für die Freunde große Gefahren in sich birgt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Meisterdetektiv in Hochform
von einer Kundin/einem Kunden aus Sauerlach am 30.12.2019

Das Cover ist wiedereinmal unglaublich schön. Ich liebe den Zeichenstil und die Cover der Mangareihe. Die Geschichten sind wieder herrlich spannend. Der Fall im Museum war auch wirklich schaurig und blutig. Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen. Der zweite Fall ist mit den süßen, verrückten Grundschülern, sie kommen ei... Das Cover ist wiedereinmal unglaublich schön. Ich liebe den Zeichenstil und die Cover der Mangareihe. Die Geschichten sind wieder herrlich spannend. Der Fall im Museum war auch wirklich schaurig und blutig. Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen. Der zweite Fall ist mit den süßen, verrückten Grundschülern, sie kommen einem geheimen Schatz auf die Spur. Ich kann den Manga nur jedem empfehlen! Perfekt für Krimifans.

Meisterdetektiv im ABC-Schützen-Format!!!
von Anke Klos aus Zweibrücken am 09.05.2011

Eine wandelnde Ritterrüstung, eine Bombe im Shinkansen und auch die Männer in Schwarz sind wieder mit von der Partie. Lesen, lesen, lesen ^^


  • Artikelbild-0