Warenkorb
 

Hector and the Search for Happiness

Hector's Journeys. A novel

Hector ist ein erfolgreicher Psychiater. Eines Tages quält ihn jedoch die Frage, warum seine Patienten, die angesichts ihrer Lebens- und Karriereplanung eigentlich überglücklich sein müssten, ihn mit Depressionen aufsuchen. Als er über diese Frage beinahe selbst zum seelischen Pflegefall wird, bricht er auf eine Weltreise auf, um Antworten zu suchen: was macht die Menschen glücklich? Mit dem Blick eines Kindes erforscht er das menschliche Dasein auf das Glück und hält seine Beobachtungen akribisch in seinem Notizbuch fest. Mit seinem philosophisch anmutenden Bestseller steht Lelord in der Tradition von französischen Literaten wie Antoine Saint-Exupéry.
Portrait
François Lelord, geboren 1953 in Paris, studierte Medizin und Psychologie und wurde Psychiater, schloß 1996 jedoch seine Praxis, um sich und seinen Lesern die wirklich großen Fragen des Lebens zu beantworten. Er ist viel auf Reisen, besonders gerne in Asien, und lebt nach einem Jahr in Kalifornien heute in Paris und Hanoi, wo er seit 2004 Psychiater an der französischen Klinik ist. Seine Bücher »Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück«, »Hector und die Geheimnisse der Liebe« und »Hector und die Entdeckung der Zeit« wurden internationale Erfolge.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 181
Erscheinungsdatum 01.04.2010
Sprache Englisch
ISBN 978-1-906040-23-9
Verlag Pan Macmillan
Maße (L/B/H) 19,8/13,1/1,8 cm
Gewicht 187 g
Originaltitel Le Voyage d' Hector ou la recherche du bonheur
Übersetzer Lorenza Garcia
Verkaufsrang 13.313
Buch (Taschenbuch, Englisch)
10,59
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.