Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ritualmord

Der 3. Fall für Jack Caffery - Psychothriller

Jack Caffery 3

(14)
Nachtschwarze Spannung: ein teuflischer Thriller

Bei einem Tauchgang im trüben Wasser von Bristols Hafenbecken umschließen die Finger der Polizeitaucherin Flea Marley plötzlich eine menschliche Hand. Dass der dazugehörige Körper fehlt, ist schon mysteriös genug. Doch als am nächsten Tag eine weitere Hand entdeckt wird, vergraben unter der Eingangstür eines Restaurants am Hafen, wird der Fall immer verstörender. Flea Marley und DI Jack Caffery ahnen, dass die seltsamen Funde mit afrikanischer Muti-Zauberei zu tun haben. Tatsächlich führt die Spur in die afrikanische Gemeinde der Stadt, wo die Angst vor dem Tokoloshe – einer Art Dämon – umgeht. Eine Angst, die immer mehr Menschen Hilfe bei schützenden Muti-Ritualen suchen lässt. Und da abgetrennte Hände bei weitem nicht der stärkste Zauber sind, müssen Caffery und Flea den Täter fassen, bevor es zu weiteren Bluttaten kommt…

Portrait
Mo Hayder avancierte mit ihrem Debüt, dem Psychothriller »Der Vogelmann«, über Nacht zur international gefeierten Bestsellerautorin. Der Nachfolger »Die Behandlung« wurde von der Times zu einem der zehn spannendsten Thriller aller Zeiten gewählt. 2011 bekam Mo Hayder den »CWA Dagger in the Library« für ihr bisheriges Gesamtwerk, im Jahr darauf wurde »Verderbnis« mit dem renommierten Edgar Award für das beste Buch des Jahres ausgezeichnet. Die Autorin lebt mit ihrem Lebensgefährten und ihrer Tochter in Bath, England.
Zitat
"'Ritualmord' bietet alles, wofür Mo Hayder berühmt ist: meisterhaft eingesetzte Schockeffekte, herausragende Detailkenntnis, gebrochene Charaktere und zwei Protagonisten, die von ihrer Vergangenheit heimgesucht werden."
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641028947
Verlag Goldmann
Originaltitel Ritual
Dateigröße 458 KB
Übersetzer Rainer Schmidt
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Jack Caffery

  • Band 1

    4571251
    Der Vogelmann
    von Mo Hayder
    eBook
    8,99
  • Band 2

    4571252
    Die Behandlung
    von Mo Hayder
    eBook
    8,99
  • Band 3

    18455422
    Ritualmord
    von Mo Hayder
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    20293024
    Haut
    von Mo Hayder
    eBook
    8,99
  • Band 5

    28025018
    Verderbnis
    von Mo Hayder
    eBook
    8,99
  • Band 6

    38222330
    Die Puppe
    von Mo Hayder
    eBook
    8,99
  • Band 7

    45244534
    Wolf / Jack Caffery Bd. 7
    von Mo Hayder
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Gnadenlose Spannung und ein dämonischer Fall für Jack Caffery. Beste Krimiunterhaltung aus England. Nichts für zarte Gemühter! Gnadenlose Spannung und ein dämonischer Fall für Jack Caffery. Beste Krimiunterhaltung aus England. Nichts für zarte Gemühter!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Eine abgetrennte Hand führt Detective Caffrey in eine ungeahnte Szene aus Erpressung, Drogenmissbrauch und Menschenhandel ...
Wieder ein absoluter Pageturner :)
Eine abgetrennte Hand führt Detective Caffrey in eine ungeahnte Szene aus Erpressung, Drogenmissbrauch und Menschenhandel ...
Wieder ein absoluter Pageturner :)

Katrin Schlüter, Thalia-Buchhandlung Essen

Für alle,die es richtig blutig und spannend mögen! Für alle,die es richtig blutig und spannend mögen!

„Ritualmord“

Gina Weigmann, Thalia-Buchhandlung Brandenburg an der Havel

DI Jack Jaffery flieht vor seinen Dämonen aus London nach Bristol, nur um dort mit einem schaurigen Fall betraut zu werden. Die Polizeitaucherin Flea findet eine abgeschnittene Hand im Hafen und kurz darauf eine zweite unter einem Lokal vergraben, dessen Besitzer Afrikaner ist. Handelt es sich bei den Funden um magische Rituale aus der Heimat des Mannes?
Psychologische Hochspannung von Mo Hayder!
DI Jack Jaffery flieht vor seinen Dämonen aus London nach Bristol, nur um dort mit einem schaurigen Fall betraut zu werden. Die Polizeitaucherin Flea findet eine abgeschnittene Hand im Hafen und kurz darauf eine zweite unter einem Lokal vergraben, dessen Besitzer Afrikaner ist. Handelt es sich bei den Funden um magische Rituale aus der Heimat des Mannes?
Psychologische Hochspannung von Mo Hayder!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
4
6
1
2
1

von I. Schneider aus Mannheim am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Jedes Buch von Mo Hayder lebt von Spannung, Gänsehaut und Überraschung! Auch 'Ritualmord' ist wieder richtig packend mit einem Hauch Grusel!

nicht besonderes
von einer Kundin/einem Kunden aus Bergisch Gladbach am 03.03.2016

hatte schon andere bücher von mo hayder gelesen. dieses fand ich langweilig und zum teil verworren. ritualmord kann ich nicht empfehlen

Afrikanische Rituale
von Fugu am 24.10.2013
Bewertet: Klappenbroschur

Mo Hayder scheint die Geister zu spalten. Ich mag ihre Bücher sehr, ihr Schreibstil ist lebendig und fesselnd, ihre Geschichten sind stark und sie vermag eine spezielle Spannung zu erzeugen. Ritualmord ist spannend und etwas gruselig, ohne 10 Leichen anbieten zu müssen. Es ist das ganze Drumherum, das die Spannung... Mo Hayder scheint die Geister zu spalten. Ich mag ihre Bücher sehr, ihr Schreibstil ist lebendig und fesselnd, ihre Geschichten sind stark und sie vermag eine spezielle Spannung zu erzeugen. Ritualmord ist spannend und etwas gruselig, ohne 10 Leichen anbieten zu müssen. Es ist das ganze Drumherum, das die Spannung erzeugt. Die afrikanischen Rituale, mit denen sich Caffery und Marley auseinandersetzen müssen, führen in die Drogenwelt und zu afrikanischen Einwanderer. Wo ist das Opfer, dessen beider Hände gefunden wurde? Daneben kämpfen die beiden Ermittler mit ihren privaten Dämonen.