Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Sonntags bei Tiffany

Roman

(2)
Manchmal ist das Glück nur einen Flügelschlag entfernt
Ein wunderbarer Roman über die Kraft der wahren Liebe. Eine magische Geschichte voll Wärme und Zärtlichkeit.
Die achtjährige Jane ist ein einsames kleines Mädchen. Denn ihre Mutter Vivienne, eine erfolgreiche Broadway-Produzentin, hat nichts anderes im Kopf als ihre Karriere und ihre Liebschaften. Glücklicherweise gibt es aber jemanden, der Jane zur Seite steht – ihr treuer Freund Michael. Zwar ist Michael für alle anderen Menschen unsichtbar, aber deshalb ist er Jane nicht weniger nahe. Ihm vertraut sie ihre Nöte und Sorgen an, mit ihm teilt sie alle Geheimnisse. An ihrem neunten Geburtstag muss Michael sie jedoch verlassen, so will es ein ehernes Gesetz, und die beiden dürfen sich nie mehr wiedersehen.
Dreiundzwanzig Jahre später: Jane führt ein hektisches Leben als Mitarbeiterin in der Produktionsfirma ihrer Mutter. Auch die Beziehung zu ihrem Freund Hugh, einem ambitionierten jungen Schauspieler, ist nicht glücklich, denn Hugh ist weniger in Jane verliebt als in ihre Kontakte zur Medienwelt. Doch dann trifft Michael eines Tages zufällig die unglückliche Jane und ist sofort tief bewegt. Darf er das Gesetz brechen und sich ihr wieder nähern? Darf er ihr helfen? Und gibt es Raum für eine Liebe, die keine Schranken gelten lässt?
Portrait
James Patterson, geboren 1947, war Kreativdirektor bei einer großen amerikanischen Werbeagentur. Seine Thriller um den Kriminalpsychologen Alex Cross machten ihn zu einem der erfolgreichsten Bestsellerautoren der Welt. Auch die Romane seiner packenden Thrillerserie um Detective Lindsay Boxer und den »Women's Murder Club« erreichen regelmäßig die Spitzenplätze der internationalen Bestsellerlisten. James Patterson lebt mit seiner Familie in Palm Beach und Westchester, N.Y.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641033040
Verlag Page & Turner
Originaltitel Sundays at Tiffany's
Dateigröße 314 KB
Übersetzer Helmut Splinter
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Schokolade zum Lesen“

Stephanie Potthoff, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein toller Roman, der einem wie ein gutes Stück Schokolade auf der Zunge zergeht. Wunderbar für die kalten Herbsttage, um einem das Herz zu erwärmen.

Supersüße Liebesgeschichte in einem tollen Schreibstil. Unbedingt Lesen!

Ein toller Roman, der einem wie ein gutes Stück Schokolade auf der Zunge zergeht. Wunderbar für die kalten Herbsttage, um einem das Herz zu erwärmen.

Supersüße Liebesgeschichte in einem tollen Schreibstil. Unbedingt Lesen!

„So schön! *seufz*“

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Neuss

Eine Couch, warme Socken, Kuscheldecke, einen heißen Kakao und dieses Buch!

Janes Mutter ist eine erfolgreiche Karrierefrau, die sich für ihre Tochter nicht wirklich interessiert und nur sehr wenig Zeit für sie hat.
Gott sei Dank hat sie Michael. Dass er unsichtbar ist stört sie nicht, denn so hat sie ihn wenigstens für sich und mit ihm teilt sie jeden Gedanken. Doch als sie neun wird dürfen sie sich nicht mehr sehen.

23 Jahre später: Jane ist erfolgreich im Beruf, aber mit dem Freund klappt es nicht so wirklich. Und dann taucht auf einmal wieder Michael auf.
Ist eine Beziehungen zwischen den beiden möglich?

Ein schönes, romantisches Buch was sich perfekt für einen entspannten Abend eignet
Eine Couch, warme Socken, Kuscheldecke, einen heißen Kakao und dieses Buch!

Janes Mutter ist eine erfolgreiche Karrierefrau, die sich für ihre Tochter nicht wirklich interessiert und nur sehr wenig Zeit für sie hat.
Gott sei Dank hat sie Michael. Dass er unsichtbar ist stört sie nicht, denn so hat sie ihn wenigstens für sich und mit ihm teilt sie jeden Gedanken. Doch als sie neun wird dürfen sie sich nicht mehr sehen.

23 Jahre später: Jane ist erfolgreich im Beruf, aber mit dem Freund klappt es nicht so wirklich. Und dann taucht auf einmal wieder Michael auf.
Ist eine Beziehungen zwischen den beiden möglich?

Ein schönes, romantisches Buch was sich perfekt für einen entspannten Abend eignet

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0