Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Geisterbrigaden

Roman

(5)
Wenn die Klone versagen, werden die Geisterbrigaden eingesetzt

In ferner Zukunft wird der interstellare Krieg mit scheinbar bizarren Mitteln geführt: Für die Verteidigung der Kolonien im All werden nur alte, betagte Menschen rekrutiert. Sie werden geklont und ihre Bewusstseine in jüngere Ausgaben ihrer Selbst transferiert, was sie zu billigem Kanonenfutter macht. Doch als die Aliens sich verbünden und damit den Krieg zu gewinnen drohen, müssen die Geisterbrigaden ran, deren Körper aus genetischem Fremdmaterial hergestellt wurden. Einer von ihnen ist Jared Dirac. Doch sein neuer Körper tut nicht immer das, was er von ihm will, und langsam wird die Zeit knapp.

Portrait
John Scalzi, Jahrgang 1969, wuchs in Kalifornien auf. Nach dem College arbeitete er zunächst als Filmkritiker und später als Redakteur des Internet-Magazins America Online. Bereits sein Debütroman Krieg der Klone war so erfolgreich, dass John Scalzi sich von da an hauptberuflich dem Schreiben seiner Science-Fiction-Romane widmete. Nebenbei unterhält er schon seit Jahren seinen vielbesuchten Blog The Whatever. Mit seiner Frau und seiner Tochter lebt der Autor in Ohio.
Zitat
"John Scalzi ist eine atemberaubende neue Stimme in der Science Fiction!"
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641029494
Verlag Heyne
Originaltitel The Ghost Brigades
Dateigröße 424 KB
Übersetzer Bernhard Kempen
Verkaufsrang 35.419
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

ganz typischer Roman aus dem KVA Univerum
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 13.08.2018
Bewertet: Taschenbuch

flotter Erzählstil, kurzweilig, ein klassischer John Scalzi, passt zum Vorgänger (Krieg der Klone)

Durch und durch gelungene Fortsetzung
von Markus am 01.11.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Geisterbrigaden ist eine sehr gelungene Fortsetzung des Buches "Krieg der Klone". Anfangs befürchtete ich, dass die Geschichte aufgesetzt wirken würde, nichts wirklich neues passiert, oder Änderungen zu skurril sein würden. Allerdings nimmt John Scalzi in seinem zweiten Buch einen Perspektivenwechsel vor und erzählt die Geschichte aus der Sicht eines... Geisterbrigaden ist eine sehr gelungene Fortsetzung des Buches "Krieg der Klone". Anfangs befürchtete ich, dass die Geschichte aufgesetzt wirken würde, nichts wirklich neues passiert, oder Änderungen zu skurril sein würden. Allerdings nimmt John Scalzi in seinem zweiten Buch einen Perspektivenwechsel vor und erzählt die Geschichte aus der Sicht eines vollkommen anderen Protagonisten als im ersten Buch. Dies führt dazu, dass man dieses eigentlich schon bekannte Universum wiederum vollkommen anders wahrnimmt. Scalzi schrieb selbst im Schlusswort, dass es schwieriger ist, eine Fortsetzung zu schreiben, als man meinen sollte. Aus anderen Bücherreihen kenne ich dies zu gut, dass die Fortsetzungen belanglos scheinen, bzw. neu eingeführte Elemente der Welt, die die Geschichte tragen sollen, vollkommen aus dem Bild fallen und nicht wirklich in das geschaffene Universum gehören zu scheinen. Scalzi aber ist es gelungen, eine neue Geschichte in diesem Universum zu erzählen, das er in "Krieg der Klone" geschaffen hat. Auch wenn sie ein wenig langatmiger ist als im ersten Buch hat "Geisterbrigeden" seine fünf Sterne vollkommen verdient.

Erfrischend Actionreich!
von einer Kundin/einem Kunden aus Dorsten am 24.03.2012

Geisterbrigaden ist das zweite Teil der Saga. Wie auch der erste Teil ist dieses Buch ein muss für jeden Science-Fiction Fan. Es begeistert durch tollen Ideen, kominiert mit Überraschungen und grandioser Action. Es gehört zu den wenigen Sagen oder Büchern in diesem Gerne die nicht 200 Seiten nur auf... Geisterbrigaden ist das zweite Teil der Saga. Wie auch der erste Teil ist dieses Buch ein muss für jeden Science-Fiction Fan. Es begeistert durch tollen Ideen, kominiert mit Überraschungen und grandioser Action. Es gehört zu den wenigen Sagen oder Büchern in diesem Gerne die nicht 200 Seiten nur auf interstellare Politik eingehen, sondern dem Leser durch eine actiongeladene Geschichte führen mit einzigartigen Charakteren und einem lebhaften Universum! Ein Tipp am Rande erst Band 1 "Krieg der Klone" lesen. Auch wenn der Titel im Deutschen leider unglaublich klischeehaft klingt und nichtmal wirklich gut die Hadlung erahnen lässt!