Die Ebenen des Bewußtseins. Von der Kraft, die wir ausstrahlen

Von der Kraft, die wir ausstrahlen

(1)
Dieses Buch vermittelt eine neue Sicht menschlichen Bewusstseins und Verhaltens. In zwanzig Jahre währender Forschungsarbeit hat David Hawkins die kinesiologische Muskeltestmethode weiterentwickelt und herausgefunden, dass die verschiedenen Qualitäten oder Zustände des menschlichen Bewusstseins (wie Scham, Apathie, Angst, Mut, Bereitwilligkeit, Liebe, Freude, Frieden) sich damit sozusagen „eichen“ lassen: Testreihen nach dem Muster „Liegt diese Qualität über 100 / 200 / 300?“ (starke Testreaktion: ja, schwache Reaktion: nein) führten zu einer Skala von 1 bis 1000, auf der sich die Stufen oder Ebenen des Bewusstseins je nach ihrem Anteil an Kraft einordnen lassen.
Hawkins stieß dabei auf die Messbarkeit der Unterscheidung zwischen Kraft (oder innerer Stärke, Autorität) und Macht (oder Druck, Gewalt, Zwang).
Mit zahlreichen Beispielen aus den verschiedensten Lebensbereichen ermuntert dieses Buch dazu, sich auf die Energiefelder der höheren (!) Bewusstseinsebenen auszurichten, dadurch mehr Kraft auszustrahlen und damit wiederum mehr von dem anzuziehen, was stärkt.
Portrait
David R. Hawkins, Dr. med., Dr. phil., praktiziert Psychiatrie seit 1952 und ist Mitglied der "American Psychiatric Association". Er ist ein bekannter und geachteter Therapeut und Vortragsredner. Hawkins widmet seine Zeit teils seiner Praxis, teils Büchern, die in Vorbereitung sind, und der Leitung des "Institute for Advanced Theoretical Research" in Arizona. Er verfasste zahlreiche wissenschaftliche Abhandlungen und produzierte Videos. Zusammen mit dem Nobelpreisträger Linus Pauling schrieb er das Buch "Orthomolecular Psychiatry". 1996 erschien seine Forschungsarbeit "Qualitative and Quantitative Analysis and Calibration of the Levels of Human Consciousness". Im vorliegenden Buch sieht er den Gipfel seines Lebenswerkes.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 333
Erscheinungsdatum Oktober 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-932098-02-4
Verlag VAK
Maße (L/B/H) 21,8/15,3/2,5 cm
Gewicht 500 g
Originaltitel Power versus force. An anatomy of human consciousness
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 6. Auflage
Übersetzer Michaela Bach
Verkaufsrang 85.525
Buch (Taschenbuch)
21,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die Ebenen des Bewußtseins. Von der Kraft, die wir ausstrahlen

Die Ebenen des Bewußtseins. Von der Kraft, die wir ausstrahlen

von David R. Hawkins
(1)
Buch (Taschenbuch)
21,80
+
=
Die seelischen Ursachen der Krankheiten

Die seelischen Ursachen der Krankheiten

von Björn Eybl
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
34,90
+
=

für

56,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Außerhalb des Rahmens des Messbaren
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 06.12.2007

Stephen Hawkings, der mit dem G, am Rollstuhl, genialer Physiker, ist bekannt. David R Hawkins, Psychiater, Mystiker, erleuchteter Meister des Westens wird es werden. Ich habe von diesem Buch unglaublich viel gelernt, ja es hat mein Leben entscheidend verändert, und wie ich finde, in eine sehr positive Richtung, sonst würde ich... Stephen Hawkings, der mit dem G, am Rollstuhl, genialer Physiker, ist bekannt. David R Hawkins, Psychiater, Mystiker, erleuchteter Meister des Westens wird es werden. Ich habe von diesem Buch unglaublich viel gelernt, ja es hat mein Leben entscheidend verändert, und wie ich finde, in eine sehr positive Richtung, sonst würde ich ja nicht so positiv schreiben. Nachdem ich den Ein Kurs in Wundern für lange Jahre studiert hatte, ist dieses Buch, das eine ganze Reihe weiterer anführt, das erste, nachdem er durch die Gnade Gottes in immer höhere Schwingungszustände versetzt wurde, und er hat sich auf Anraten des Großen Geistes dazu entschlossen, der Menschheit zu helfen, spirituellen Irrtum zu vermeiden.