Meine Filiale

Für Uwe

Christian Ulmen

eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

10,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Am liebsten verbringt der kränkliche Außenseiter Uwe Wöllner seine Tage und Nächte vor dem Computer. Zwischendurch stärkt ihn Mamas Milchreis. Eine ganz normale Kindheit in Hannover-Garbsen, wäre Uwe nicht schon dreißig Jahre alt. Doch plötzlich gerät sein Leben aus den Fugen: Bei einem Turnier von Niedersachsens Seniorinnen wird Uwes Mutter tödlich von einer Hockeykugel getroffen. Schon bald schmeißt der Vater das nervige Muttersöhnchen aus dem Kinderzimmer, verschafft ihm seinen ersten Job bei einem Bestatter und schiebt ihn in die Großstadt Berlin ab. Dort besteht Uwe mit seinem zwölfjährigen Freund Thorsten so manches atemberaubende Abenteuer, bevor er die erste Liebe findet ...

«Er ist ein großer Komödiant.» (Jan Weiler über Christian Ulmen)
«Was Ulmen als Schauspieler gelingt, gelingt ihm auch als Autor. Witzig ist das allemal.» (Rolling Stone)
«Der Uwe aus dem Buch ist in seiner eigenen, komplett konstruierten Welt daheim, von der ihr Schöpfer Christian irrwitzig, mitreißend, einfallsreich und sprachlich versiert zu erzählen weiß. Eine Vorlage, die geradezu nach einer Verfilmung schreit.» (Sächsische Zeitung)

Christian Ulmen, Jahrgang 1975, begann seine Karriere bei dem Musiksender MTV. Mit seiner Show "Unter Ulmen" prägte er einen absurden, spielerischen Moderationsstil. In "Mein neuer Freund" bewies er sich als vielseitiger Interpret menschlicher Ausnahmezustände. In "Herr Lehmann" und "Elementarteilchen" überzeugte er das Kinopublikum. Außerdem spielt Ulmen die Hauptrolle in der preisgekrönten TV-Serie "Dr. Psycho" auf Pro7. für die er u.a. den Bayerischen Fernsehpreis und den Adolf-Grimme-Preis erhielt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783644301610
Verlag Rowohlt Verlag
Dateigröße 2328 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0