Meine Filiale

Sting - A Winter's Night/Live from Durham Cathedral [2 DVDs]

Sting

Film (DVD)
Film (DVD)
21,49
bisher 25,99
Sie sparen : 17  %
21,49
bisher 25,99

Sie sparen:  17 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Lieferbar in 2 - 3 Tagen

Weitere Formate

Beschreibung

Filmed on 17 & 16 September 2009, Durham Cathedral, Durham, England Tracklisting: 01 Intro (Sting/A Winter's Night Concert) 02 The Snow It Melts The Soonest 03 Gabriel's Message 04 Soul Cake 05 There Is No Rose Of Such Virtue 06 Lo, How A Rose E'er Blooming 07 Christmas At Sea 08 Now Winter Comes Slowly 09 Cold Song 10 The Burning Babe 11 Ghost Story 12 Team Spirit 13 The Hounds Of Winter 14 Cherry Tree Carol 15 Balulalow 16 Bethelehem Down 17 Coventry Carol 18 Lullaby For An Anxious Child 19 I Saw Three Ships 20 You Only Cross My Mind In Winter

Kälte und Schnee erinnern Sting an seine Kindheit, Dunkelheit und Einsamkeit assoziiert er mit Winter, seiner Lieblingsjahreszeit, wie er sagt. Die Sehnsucht nach ruhigen Klängen lebte der Sänger von The Police bereits in den Liedern von John Dowland aus ("Songs From The Labyrinth", 2006), nun beschäftigt er sich erneut mit leisen und nachdenklichen Tönen. Festliches, Triumphales oder gar Ausgelassenes sucht man auf dieser Platte vergebens. Sting nähert sich dieser kontemplativen Stimmung mit Songs, Weihnachts- und Wiegenliedern an, die einen Bogen über fünf Jahrhunderte spannen. Dazu gehören Traditionals aus seiner Heimat, darunter "The Snow It Melts The Soonest", einer Ballade aus Newcastle, "Soalin", ein englischer "Bittgesang", und "Gabriel's Message", ein Weihnachtslied aus dem 14. Jahrhundert. Aber auch das Volkslied "Es ist ein Ros entsprungen", im Englischen "Lo, How A Rose E'er Blooming" sowie "Cold Song" und "Now Winter Comes Slowly" von Henry Purcell oder "Der Leierkastenmann" ("The Hurdy-Gurdy Man") aus dem Liederzyklus "Die Winterreise" von Robert Schumann finden Einzug in Stings persönliche Winterweisen. Dabei liefert er keine seichte Kuschelmusik fürs Kaminzimmer: Die kammermusikalische Intensität der Stücke, unerwartete Instrumentierung von Titeln wie "Soul Cake" mit Akkordeon, Tuba und Horn sowie hochkarätige Gastmusiker wie der Geiger Daniel Hope, Lautenist Edin Kamarazov, Trompeter Chris Botti und Stings langjähriger Gitarrist Dominic Miller erschaffen ein zeitloses Gebilde sphärisch schwebender Songs, getragen von Stings prägnanter Stimme. Auch seine beiden Eigenkompositionen, "The Hounds Of Winter" und "Lullaby For An Anxious Child", fügen sich in dieses Konzept nahtlos ein. Am 17. Dezember gibt Sting zusammen mit 35 Musikern sein einziges Deutschlandkonzert in Baden-Baden. Die melancholische Einstimmung auf dunkle Winterabende gab er bereits jetzt. Birgit Schlinger (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 04.12.2009
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 0602527253855
Genre Musik/Musik/Rock & Pop
Studio Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH
Originaltitel Sting - A Winter's Night ... Live from Durham Cathedral
Spieldauer 90 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Englisch: DD 2.0
Verpackung DVD Softbox Standard

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Sting - A Winter's Night/Live from Durham Cathedral [2 DVDs]

    1. Intro (Sting/A Winter's Night Concert)
    2. The Snow It Melts The Soonest
    3. Gabriel's Message
    4. Soul Cake
    5. There Is No Rose Of Such Virtue
    6. Lo How A Rose E'er Blooming
    7. Christmas At Sea
    8. Now Winter Comes Slowly
    9. Cold Song
    10. The Burning Babe
    11. Ghost Story
    12. Team Spirit
    13. The Hounds Of Winter
    14. Cherry Tree Carol
    15. Balulalow
    16. Bethelehem Down
    17. Coventry Carol
    18. Lullaby For An Anxious Child
    19. I Saw Three Ships
    20. You Only Cross My Mind In Winter
  • Sting - A Winter's Night/Live from Durham Cathedral [2 DVDs]

    1. Intro (Sting/A Winter's Night Documentary)
    2. Italy
    3. Newcastle
    4. Durham
    5. The Ship Inn
    6. The Gosforth Hotel
    7. Durham Cathedral
    8. Christmas At Sea