Warenkorb
 

Die Thomas Crown Affäre

Der smarte, erfolgsverwöhnte Millionär Thomas Crown sucht den ständigen Nervenkitzel. Als ihm sein geregeltes Leben wieder mal zu langweilig wird, landet er einen grandiosen Coup: Auf elegante Weise stiehlt er am helllichten Tag das teuerste Gemälde aus einem schwer bewachten New Yorker Museum. Seine Gegenspielerin ist nicht weniger gerissen: Die attraktive und erfolgshungrige Versicherungsagentin Catherine Banning hat bislang noch jeden Betrüger zur Strecke gebracht. Schnell spüren die beiden Gegenspieler, dass sie auf der selben Wellenlänge liegen. Es beginnt ein leidenschaftliches und gefährliches Katz-und-Maus-Spiel mit doppeltem Boden und verblüffenden Wendung.
RezensionBild
Wie schon bei der DVD vor einigen Jahren liegt auch der BD-Transfer in einer sehr guten Qualität vor. Das saubere Master besitzt knackige, teils hoch gesättigte Farben, die jedoch kaum überstrahlen, einen ausgewogenen Kontrast, der auch in dunklen Szenen alle wichtigen Details abbildet und eine durchweg hohe Kanten- und Detailschärfe (es sei denn die Kamera wurde nicht scharf gestellt). Gepaart mit dem tiefen Schwarzwert wird eine gute Plastizität bewirkt, die sich durch viele Feinheiten im Vorder- und Hintergrund auszeichnet. Die Kompression macht sich eigentlich nie wirklich bemerkbar, ab und an wird das Bild von einem leichten Hintergrundflimmern (Hell-Dunkel) heimgesucht.

Ein Bildtransfer der Oberklasse, der sich trotz des Filmalters (8 Jahre) nicht hinter topaktuellen Produktionen zu verstecken braucht.
RezensionTon
Auf der DVD hatten wir einst bereits die gelungene Kulisse und den hochklassigen Score von Sting gelobt, da Dynamik, Raumklang und Direktionalität für eine durchweg tolle Atmosphäre sorgen. Dieses Lob können wir getrost auch für die Blu-ray wiederholen! Die wenigen Action-Sequenzen warten zudem mit guter Ortbarkeit und einem sanften Sub-Einsatz auf. Hier dürfte die Dynamik noch etwas deftiger sein! Die Stimmen sind stets klar und sauber vernehmbar, bildlogisch auch mal abweichend vom Center aus einer der anderen Boxen des Mehrkanal-Sets.

Kein Referenzton, aber ein Surround-Sound, der doch Spaß bereitet – im Original (DTS-HD MA 5.1) genauso wie in der guten Synchro (DTS 5.1) und den weiteren sechs DTS 5.1-Spuren, die auf der Blu-ray zu finden sind! Nur die drei ebenfalls aufgespielten 2.0-Spuren in weiteren Sprachen fallen formatbedingt deutlicher ab.
RezensionBonus
Bot die DVD immerhin noch einen Audiokommentar, zwei Featurettes, ein Musikvideo zum Titelsong und den Kinotrailer an, so muss man auf diese wenigen Zusatzbeigaben als Besitzer der Blu-ray verzichten! Warum, ist wohl nur einer höheren Macht bekannt, denn die Lizenz dafür dürften die Rechteinhaber kaum verloren haben (sonst wäre ja auch der Film von einem anderen Anbieter auf Blu-ray veröffentlicht worden) und genügend Platz – zumindest in Standard Definition – dürfte auf der speicherstarken Blu-ray (BD-50 GB) trotz der 11 Tonspuren ja wohl auch gewesen sein…

Das gibt deutliche Abzüge in der Gesamtwertung – schade! Eigentlich hätte die Blu-ray in diesem Punkt spätestens anhand des stummen und starren Menüs eigentlich „0 Punkte“ verdient, aber die gibt es bei uns leider nicht…!
Zitat
DIE THOMAS CROWN-AFFÄRE präsentiert Pierce Brosnan in der Rolle, die ihm seit jeher am besten gefällt und steht: Die des abenteuerlustigen, smarten Charmeurs und Frauenhelden. Somit unterscheidet sich das Rollenbild kaum von denen etwa in der Serie REMINGTON STEELE (wann wird die eigentlich mal auf aktuellen Heimkinomedien veröffentlicht?) oder seiner wohl bekanntesten, JAMES BOND. Der Film ist inhaltlich ein Remake des Klassikers THOMAS CROWN IST NICHT ZU FASSEN, in welcher Draufgänger Steve McQueen die Rolle des Titelhelden spielte. Die Neuauflage erreicht sicherlich in etwa die gleiche Atmosphäre und trumpft mit Pierce Brosnan durchaus auch darstellerisch auf. Der Plot wirkte im Original aber doch irgendwie rasanter und rauer. Die Neuauflage ist dafür etwas lässiger und bietet eine tolle Chemie zwischen Brosnan und seiner „Gegenspielerin“ Rene Russo. Fans der einen oder anderen Auflage werden sich wohl nicht unbedingt mit beiden Versionen anfreunden können, wer das Original nicht kennt, bekommt aber immerhin einen unterhaltsamen Mix aus Abenteuer, Action und einem Hauch Agenten-Thriller plus Romanze geboten.

Die Blu-ray glänzt wie der DVD-Bruder mit einer tollen technischen Umsetzung, die Bild und Ton in bestmöglicher Form darbietet. Die wenigen Extras der DVD wurden hingegen nicht auf die Blu-ray gerettet – in dieser Hinsicht enttäuschend!
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 19.02.2010
Regisseur John McTiernan
Sprache Bulgarisch, Chinesisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hindi, Isländisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Kroatisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Slowenis
EAN 4045167008052
Genre Thriller
Studio 20th Century Fox
Originaltitel The Thomas Crown Affair
Spieldauer 113 Minuten
Bildformat HD (1080p), Widescreen (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DTS 5.1, Französisch: DTS 5.1, Italienisch: DTS 5.1, Bras. Portugiesisch: DTS 5.1, Lateinamer. Spanisch: DTS 5.1, Spanisch: DTS 5.1, Russisch: DD 2.0 Surround, Ungarisch: DD 2.0 Surround, Thai: DD 2.0
Produktionsjahr 1999
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen, Buch dabei - versandkostenfrei
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Als Thalia Premium-Kunde erhalten Sie hier 4fach PAYBACK Punkte



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Klasse Film !!
von einer Kundin/einem Kunden aus Steinach am 31.01.2014
Bewertet: DVD

Klasse Film, sehr spannend, gute Unterhaltung vom Anfang bis zum Ende. Pierce Brosnan ist wie immer sehr charmant und verführerisch. Dieser Film kann sich sehen lassen!

toll
von Blacky am 18.02.2010

Beschreibung: Der smarte, erfolgsverwöhnte Millionär Thomas Crown sucht den ständigen Nervenkitzel. Als ihm sein geregeltes Leben mal wieder zu langweilig wird, landet er einen grandiosen Coup: Auf elegante Weise stiehlt er am hellichten Tag das teuerste Gemälde aus einem schwer bewachten New Yorker Museum. Seine Gegenspielerin ist nicht weniger gerissen:... Beschreibung: Der smarte, erfolgsverwöhnte Millionär Thomas Crown sucht den ständigen Nervenkitzel. Als ihm sein geregeltes Leben mal wieder zu langweilig wird, landet er einen grandiosen Coup: Auf elegante Weise stiehlt er am hellichten Tag das teuerste Gemälde aus einem schwer bewachten New Yorker Museum. Seine Gegenspielerin ist nicht weniger gerissen: Die attraktive und erfolgshungrige Versicherungsagentin Catherine Banning hat bislang noch jeden Betrüger zur Strecke gebracht. Schnell spüren beide, dass sie auf derselben Wellenlänge liegen. Es beginnt ein leidenschaftliches und gefährliches Katz-und-Maus-Spiel mit doppeltem Boden und verblüffenden Wendungen. Ich bin begeistert. Obwohl ich vorher schon das "Original" kannte, finde ich dieses Remake noch um Klassen besser. Es ist amüsant und spannend Thomas Crown dabei zu beobachten, wie er sich immer wieder aus der Affäre zieht und dabei sein Ziel nie aus den Augen verliert. Pierce Brosnan spielt die Rolle so überzeugend, dass man -wenn man es nicht besser wüsste- glauben würde, er wäre Thomas Crown. Der Film strotzt vor Ideen, es gibt viele Wendungen und es bleibt spannend bis zum Schluss.

Film Spitzenklasse
von Kunde am 17.01.2009
Bewertet: Medium: DVD

Aber wer ist eigentlich auf die Idee gekommen, in der Liste der Mitwirkenden PIERRE BRICE aufzuführen ???