Meine Filiale

Wallanders erster Fall / Kurt Wallander Bd.1

und andere Erzählungen

Kurt Wallander Band 1

Henning Mankell

(5)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,95
10,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,95 €

Accordion öffnen
  • Wallanders erster Fall / Kurt Wallander Bd.1

    dtv

    Sofort lieferbar

    10,95 €

    dtv

gebundene Ausgabe

ab 9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Wallanders erster Fall und andere Erzählungen

    ePUB (Zsolnay)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Zsolnay)

Beschreibung


Vier Erzählungen und ein Roman - aus den Anfängen von Kommissar Wallander. »Ein Must für Fans.« Facts

Als Wallander seinen ersten Fall löst, ist er Anfang Zwanzig, ein junger Polizeianwärter und bis über beide Ohren in Mona verliebt. In einer Zeit, da die Polizei mit Schlagstöcken gegen Demonstranten vorgeht, wird seine Berufswahl nicht nur von seinem Vater kritisiert.

Da findet er eines Abends seinen Nachbarn Halén erschossen auf dem Küchenboden. Die Kriminalpolizei tippt auf Selbstmord, doch Wallander zweifelt an dieser Erklärung, um so mehr, als Haléns Wohnung in Flammen aufgeht und man wenig später auf eine weitere Leiche stößt. Am Ende dieser Ermittlung hat Wallander eine Menge Fehler gemacht und leichtsinnig sein Leben riskiert, doch sein außerordentliches kriminalistisches Talent gilt als erwiesen.

Von Wallanders erstem Fall bis zu einem ausgewachsenen Kriminalroman, ›Die Pyramide‹, reicht das Spektrum dieser Erzählungen, die alle vor dem 8. Januar 1990, dem Beginn der Wallander-Romane, spielen.

"Ein Must für Fans."
Facts

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 01.05.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21211-3
Reihe Kurt-Wallander-Reihe 1
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,3/12/2,8 cm
Gewicht 316 g
Originaltitel Pyramiden
Übersetzer Wolfgang Butt
Verkaufsrang 31026

Weitere Bände von Kurt Wallander

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
2
2
0
0

spannender erster Fall
von Beate am 26.05.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich hatte schon viel von den Wallander-Büchern des Autors Henning Mankell gehört und war daher neugierig geworden. Der Einstieg in die erste Geschichten ist mir zwar leicht gefallen, aber ich tat mich etwas schwer mit dem Schreibstil. Diesen empfand ich teilweise als etwas sprunghaft. Werden Szenen erst ausführlich beschrieb... Ich hatte schon viel von den Wallander-Büchern des Autors Henning Mankell gehört und war daher neugierig geworden. Der Einstieg in die erste Geschichten ist mir zwar leicht gefallen, aber ich tat mich etwas schwer mit dem Schreibstil. Diesen empfand ich teilweise als etwas sprunghaft. Werden Szenen erst ausführlich beschrieben, fühlt es sich dann wie ein abrupter Gedankenwechsel an und ich hatte das Gefühl, dass die Szene mittendrin endet. Als ich mich dann aber daran gewöhnt hatte und mich darauf einlassen konnte, kam ich gut voran. Das Buch beinhaltet neben Wallanders erstem Fall noch vier weitere Geschichten, so dass ich schon mal einen Einblick in sein Leben bekam und ich denke, ich weiß nun, was mich für die kommenden Fälle erwartet. Der Protagonist ist mir sympathisch, seine Entscheidungen kann ich jedoch nicht immer nachvollziehen und er ist mir nicht konstant genug. In einem Moment überlegt er sich, etwas zu tun, nur um im nächsten das Gegenteil zu tun. Das zeigt vielleicht seine innere Zerrissenheit, richtig nachempfinden kann ich es jedoch leider nicht. Ich hatte trotz allem eine schöne und spannende Lesezeit und werde bei Gelegenheit auch seine anderen Fälle lesen. Dem Buch vergebe ich drei Sterne.

sehr unterhaltsam
von einer Kundin/einem Kunden aus Dahlewitz am 24.01.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Einige sehr gute Geschichten um den eigenwilligen Wallander. Wer die Filme mag wird auf seine Kosten kommen. Ich dachte allerdings es handelt sich um das erste Buch der Reihe. Es macht aber nichts das dem nicht so ist. Mir hat's gefallen.

Empfehlenswert, interessante Einleitung zu den weiteren Wallander-Krimis
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwechat am 03.09.2011

Als Wallander-Fan ist es natürlich einfach zu sagen der Roman ist spitze. Jedoch muss man bedenken dass Henning Mankell die Person Wallander in den Anfängen beschrieben hat und einen Einblick in seine berufliche sowie private Laufbahn gegeben hat. Dieser Roman ist sehr gut geschrieben und auch die einzelnen Fälle die gelöst wer... Als Wallander-Fan ist es natürlich einfach zu sagen der Roman ist spitze. Jedoch muss man bedenken dass Henning Mankell die Person Wallander in den Anfängen beschrieben hat und einen Einblick in seine berufliche sowie private Laufbahn gegeben hat. Dieser Roman ist sehr gut geschrieben und auch die einzelnen Fälle die gelöst werden sowie die teilweise groben Fehler Wallanders in den Ermittlungen sind einfach und dennoch realitätsnah beschrieben. Als Einleitung in die anderen Wallander-Krimis sehr empfehlenswert!


  • Artikelbild-0