Warenkorb
 

Die falsche Fährte / Kurt Wallander Bd.6

Kriminalroman

Kurt Wallander 6

(15)

Der Selbstmord eines jungen Mädchens ist nur der Auftakt zu einer dramatischen Jagd nach einem Serienkiller, der in der Maske eines Indianers tötet. Wallander steht vor einer der kompliziertesten Ermittlungen seiner Laufbahn: Welche Verbindung gibt es zwischen den Opfern, einem pensionierten Justizminister, einem bekannten Kunsthändler, einem kleinen Hehler und einem Finanzhai? Warum hat der Täter sie alle auf so grausame Weise ermordet? Schon bald stellt sich heraus: Nicht nur der Mörder agiert mit erschreckender Kaltblütigkeit, sondern auch die ermordeten Männer haben entsetzliche Verbrechen begangen - ein alptraumhaftes Szenario. Und Wallander ahnt weder, welche Rolle er selbst in den rituellen Handlungen des Mörders spielt, noch welches Entsetzen ihn mit der Enthüllung von dessen Identität erwartet. Tief im Innern weiß Wallander, daß es eine Verbindung zwischen der Selbstverbrennung des jungen Mädchens und einer kranken Täterseele gibt.Wallanders sechster Fall

Portrait

Henning Mankell, geboren 1948 in Härjedalen, war einer der großen schwedischen Gegenwartsautoren, von Lesern rund um die Welt geschätzt. Sein Werk wurde in über vierzig Sprachen übersetzt, es umfasst etwa vierzig Romane und zahlreiche Theaterstücke. Nicht nur sein Werk, sondern auch sein persönliches Engagement stand im Zeichen der Solidarität. Henning Mankell lebte abwechselnd in Schweden und Mosambik, wo er künstlerischer Leiter des Teatro Avenida in Maputo war. Er starb am 5. Oktober 2015 in Göteborg. Seine Taschenbücher erscheinen bei dtv.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 506
Erscheinungsdatum 01.05.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21216-8
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/12/3,2 cm
Gewicht 360 g
Originaltitel Villospar
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Wolfgang Butt
Verkaufsrang 83.066
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Kurt Wallander mehr

  • Band 3

    18607491
    Hunde von Riga / Kurt Wallander Bd.3
    von Henning Mankell
    (18)
    Buch
    10,95
  • Band 4

    18607507
    Die weiße Löwin / Kurt Wallander Bd.4
    von Henning Mankell
    (12)
    Buch
    9,95
  • Band 5

    18607496
    Der Mann, der lächelte / Kurt Wallander Bd.5
    von Henning Mankell
    (24)
    Buch
    10,95
  • Band 6

    18607540
    Die falsche Fährte / Kurt Wallander Bd.6
    von Henning Mankell
    Buch
    9,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    18607542
    Die fünfte Frau / Kurt Wallander Bd.7
    von Henning Mankell
    (23)
    Buch
    10,95
  • Band 8

    18607499
    Die Brandmauer / Kurt Wallander Bd.9
    von Henning Mankell
    (15)
    Buch
    10,95
  • Band 10

    28846187
    Der Feind im Schatten / Kurt Wallander Bd.10
    von Henning Mankell
    (72)
    Buch
    11,95

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Tiefgründiger Kriminalroman, der auch die Frage nach dem WARUM nicht ausspahrt. Toll geschrieben. Tiefgründiger Kriminalroman, der auch die Frage nach dem WARUM nicht ausspahrt. Toll geschrieben.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Schwere Kost und eine düstere, beklemmende Stimmung mit von Zweifeln geplagten Protagonisten - Mankell hat mit Wallander eine hohe Messlatte für skandinavische Krimis gesetzt. Schwere Kost und eine düstere, beklemmende Stimmung mit von Zweifeln geplagten Protagonisten - Mankell hat mit Wallander eine hohe Messlatte für skandinavische Krimis gesetzt.

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Wallanders neuer Fall erschüttert und fesselt gleichzeitig. Wieder einmal dreht Mankell gekonnt an der Spannungsschraube und gibt dabei einen Einblick in die Tiefen der Seele. Wallanders neuer Fall erschüttert und fesselt gleichzeitig. Wieder einmal dreht Mankell gekonnt an der Spannungsschraube und gibt dabei einen Einblick in die Tiefen der Seele.

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Klassischer schwedischer Krimi. Mit viel nordischer Düsternis erzählt. Spannend mit vielen falschen Spuren und einem überraschenden Ende Klassischer schwedischer Krimi. Mit viel nordischer Düsternis erzählt. Spannend mit vielen falschen Spuren und einem überraschenden Ende

Lowey Diana, Thalia-Buchhandlung Muenster

Psychologischer Thrill vom Allerfeinsten! Ich bin ein riesen Wallander/Mankell-Fan! Spannung pur und absolut empfehlenswert! Psychologischer Thrill vom Allerfeinsten! Ich bin ein riesen Wallander/Mankell-Fan! Spannung pur und absolut empfehlenswert!

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Wie alle Wallander-Krimis sehr spannend und lesenswert, wobei ich die Reihe irgendwann etwas zu düster fand. Wie alle Wallander-Krimis sehr spannend und lesenswert, wobei ich die Reihe irgendwann etwas zu düster fand.

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein typischer skandinavischer Krimi der "ersten Stunde": sehr spannend, psychologisch ausgefeilt, eine gute Portion Sozialkritik & ein verbissener Kommissar. Mankell setzt Maßstäbe Ein typischer skandinavischer Krimi der "ersten Stunde": sehr spannend, psychologisch ausgefeilt, eine gute Portion Sozialkritik & ein verbissener Kommissar. Mankell setzt Maßstäbe

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Toller Wallander, der auch die anstrengende und nicht immer sofort erfolgreiche Detailarbeit der Ermittler aufzeigt. Der Mörder ist dem Leser bald bekannt, trotzdem superspannend! Toller Wallander, der auch die anstrengende und nicht immer sofort erfolgreiche Detailarbeit der Ermittler aufzeigt. Der Mörder ist dem Leser bald bekannt, trotzdem superspannend!

Julia Joachimmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Zweifellos einer besten Krimiautoren, die Skandinavien zu bieten hat. Mankell nimmt uns mit auf eine düstere Reise in die Abgründe der menschlichen Seele. Zweifellos einer besten Krimiautoren, die Skandinavien zu bieten hat. Mankell nimmt uns mit auf eine düstere Reise in die Abgründe der menschlichen Seele.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Einer der ganz starken Krimis von Henning Mankell. Düster, depressiv... und unfassbar spannend. Einer der ganz starken Krimis von Henning Mankell. Düster, depressiv... und unfassbar spannend.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
13
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 06.05.2018
Bewertet: anderes Format

Der bisher wohl brutalste Teil der Wallander-Krimis. Die Brutalität nutzt Mankell jedoch, um Atmosphäre zu schaffen und setzt sie gezielt ein. Großartiges Buch!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Von der Geschichte über die gut entwickelten Charaktere ein echtes Highlight, bislang ohne die Ermüdungserscheinungen, welche Mankell in späteren Werken zeigt.

Empfehlung
von einer Kundin/einem Kunden am 02.04.2015
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Der neue Fall für Kommissar Wallander ist wieder spannend und hört / liest sich gut. Hat mir echt gut gefallen! Empfehlung!