Warenkorb
 

Mit besten Wünschen

Roman

(6)
Nach acht Jahren kehrt die 53-jährige Ärztin Mirjam auf ihre Heimatinsel Gotland zurück, um sich an den drei Männern zu rächen, die ihr einst das Leben zur Hölle gemacht haben. Zusammen mit ihrer besten Freundin Hervor, einer Lappländerin, die mit einem Herzen aus Gold und übernatürlichen Kräften gesegnet ist, zieht sie in die unmittelbare Nähe ihrer Opfer. Und bald gehen seltsame Dinge in dem kleinen Ort vor. Als der erste der drei stirbt, geht die Polizei noch von Selbstmord aus, und nur der schwer verliebte Schweinebauer Sylve ahnt, dass die beiden Frauen Unlauteres im Sinn haben …
Portrait
Marianne Cedervall wurde 1949 geboren und wohnt im schwedischen Västerås. Sie arbeitet als Rechtsberaterin für die Schwedische Kirche. "Mit besten Wünschen" ist ihr Debütroman, der Anfang 2009 in Schweden sofort die Bestsellerlisten stürmte. "Schöne Bescherung" ist ihr zweiter Roman um die Ärztin Mirjam.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 381
Erscheinungsdatum 01.06.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-50491-8
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18/11,6/2,7 cm
Gewicht 249 g
Originaltitel Svinhugg
Übersetzer Nina Hoyer
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
1
2
3
0
0

Wenn zwei sich freuen.....
von Angelika Burger aus Essen am 16.01.2011

Mit 53 Jahren kehrt die inzwischen erfolgreiche Ärztin Mirjam in ihre Heimat, auf die Insel Gotland, zurück. Begleitet wird sie von ihrer besten Freundin, Hervor. Hervor ist eine Seele von Mensch. Aber sie besitzt übersinnliche Kräfte. Eben diese besonderen Fähigkeiten setzt sie im gemeinsamen Kampf mit Mirjan gegen drei Männer ein,... Mit 53 Jahren kehrt die inzwischen erfolgreiche Ärztin Mirjam in ihre Heimat, auf die Insel Gotland, zurück. Begleitet wird sie von ihrer besten Freundin, Hervor. Hervor ist eine Seele von Mensch. Aber sie besitzt übersinnliche Kräfte. Eben diese besonderen Fähigkeiten setzt sie im gemeinsamen Kampf mit Mirjan gegen drei Männer ein, die Mirjan einst das Leben zur Hölle machten und sie an den Rande des Ruins brachten. Teilweise äußerst humorvoll wird der sehr erfolgreiche Rachefeldzug mittels Affirmation der beiden Frauen gegen Torsten, Per-Henrik und Ivan beschrieben. Ein Buch, das sich sehr gut lesen lässt. Der Leser wird über keine Sekunde Langeweile klagen !

Die Kraft der Affirmationen
von einer Kundin/einem Kunden am 02.07.2010

Die schwedische Ärztin Mirjam kehrt nach Jahren auf ihre Heimatinsel Gotland zurück. Sie möchte sich an den Männern rächen, die ihr das Leben zur Hölle gemacht haben – Henrik, Tomas und Ivan. Mit ihrer lappländischen Freundin Hervor will sie die drei "Schweine" um die Ecke bringen. Zwei Frauen auf einem Rachefeldzug... Die schwedische Ärztin Mirjam kehrt nach Jahren auf ihre Heimatinsel Gotland zurück. Sie möchte sich an den Männern rächen, die ihr das Leben zur Hölle gemacht haben – Henrik, Tomas und Ivan. Mit ihrer lappländischen Freundin Hervor will sie die drei "Schweine" um die Ecke bringen. Zwei Frauen auf einem Rachefeldzug – ein liebenswert skuriller Roman !

Gibt es höhere Gerechtigkeit?
von einer Kundin/einem Kunden am 16.06.2010

Die 53-jährige Ärztin Mirjam, kehrt nach vielen Jahren auf ihre Heimatinsel Gotland zurück. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin, der Lappländerin Hervor.Drei Männer tragen Schuld daran, daß sie viele Jahre in bitterer Armut ertragen mußte. Als junge naive Ärztin wurde ihr von den Männern auf das übelste mitgespielt. Sie kauft... Die 53-jährige Ärztin Mirjam, kehrt nach vielen Jahren auf ihre Heimatinsel Gotland zurück. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin, der Lappländerin Hervor.Drei Männer tragen Schuld daran, daß sie viele Jahre in bitterer Armut ertragen mußte. Als junge naive Ärztin wurde ihr von den Männern auf das übelste mitgespielt. Sie kauft eine alte Kapelle, renoviert sie und sinnt auf Rache. Mittels Affirmationen möchte sie den Männern heimzahlen, was sie ihr angetan haben. Auch Hervor hilft dabei, sie kennt sich gut mit der Herstellung von diversem Kräutersud, Pilzen sowie Flüchen und Verwünschungen aus. Und tatsächlich passieren eine Reihe von Todesfällen. Wäre das jetzt sowieso passiert oder sind es unglückliche Zufälle oder gibt es eine höhere Gerechtigkeit? Finden Sie es selbst heraus. Und überlegen Sie genau, wenn Sie das nächste Mal jemanden Unrecht tun. Ein recht interessantes, schönes Buch.