Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Buch der Sehnsüchte

Leonard Cohen, der wie kein anderer die Schönheit und die Abgründe des Lebens besungen hat, legt mit seinem „Buch der Sehnsüchte“ eine beeindruckende Sammlung von Zeichnungen, Gedichten und Stories vor. Cohens poetische Arbeiten entstanden größtenteils während eines fünfjährigen Aufenthalts in einem zenbuddhistischen Kloster auf dem Mount Baldy im Süden Kaliforniens. Es ist ein Buch über das Schreiben und Reisen, über Abschiede und Erleuchtungen, Frauen und Hotels, Zigaretten und Liebe, über das Scheitern, die Sehnsucht und das Selbst.

Portrait
Leonard Cohen, geboren 1934 in Montreal als Sohn jüdischer Eltern, ist einer der populärsten Dichter, Sänger und Songwriter der Gegenwart und gilt als lebende Legende. Er veröffentlichte siebzehn Schallplatten und elf Bücher.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 233
Erscheinungsdatum 06.04.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-73987-5
Verlag btb
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/2 cm
Gewicht 222 g
Originaltitel Book of Longing
Abbildungen 2010. mit 200 Abbildungen 187 mm
Übersetzer Karl u.a. Bruckmaier
Verkaufsrang 47217
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Musiker als Literat
von justdic aus Köln am 29.08.2010

Ich bin nicht vertraut mit Leonard Cohens Musik, bin aber von seinem literarischen Werk angetan. Fragmente (Gedichte, Bilder, Gedanken, usw.) aus einem Leben und besonders seiner Zeit im Kloster gehen über die Zeit hinaus. Bodenständig und real, allgemein und individuell. Viele Texte sind einfach nur schön, auf den Punkt gebrach... Ich bin nicht vertraut mit Leonard Cohens Musik, bin aber von seinem literarischen Werk angetan. Fragmente (Gedichte, Bilder, Gedanken, usw.) aus einem Leben und besonders seiner Zeit im Kloster gehen über die Zeit hinaus. Bodenständig und real, allgemein und individuell. Viele Texte sind einfach nur schön, auf den Punkt gebracht und regen zum Nachdenken an. Ein Sammelsorium nicht nur für Cohen Musik Liebhaber.