Meine Filiale

Atem

Roman

Tim Winton

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 8,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Auf der Suche nach dem ultimativen Kick

Sonne, Meer und Weite – für einen Surfer ist das nicht genug. Er braucht die große, die immer größere Welle. Bruce Pike ist in seinem Leben viele Wellen geritten, er weiß um die Faszination und die Tücken dieses Sports. Dabei fing alles so harmlos an, in seinem kleinen Kaff an der Westküste Australiens: Als Kind tauchte er mit seinem Freund Loonie um die Wette, es ging darum, so lange wie möglich den Atem anzuhalten. Bald entdeckten sie gemeinsam das Surfen – und forderten immer waghalsiger den Tod heraus …

„Wintons biegsame Sprache, seine Nachdenklichkeit, die nie belehrend wirkt, seine naturverbundene Erdhaftigkeit machen den zurückgezogen lebenden Autor zu einer literarischen Kultfigur.“

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 03.05.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74033-8
Verlag btb
Maße (L/B/H) 18,8/11,8/2,2 cm
Gewicht 231 g
Originaltitel Breath
Übersetzer Klaus Berr
Verkaufsrang 122473

Buchhändler-Empfehlungen

K. Kuhberger, Thalia-Buchhandlung Passau

Ein packender Coming of Age & Adoleszenz Roman vom australischen Autor Tim Winton. In dieser Geschichte geht es um den Jungen Pikelet, (fatale) Freundschaften, das Surfen und eine verbotene Beziehung. Die Geschichte ist wie eine Meeresströmung, man kommt nicht los von ihr.

Durch die Barrel und steh!

Franziska Lauszus, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Der Autor hat mit seinem Buch - neben Daniel Duanes "Surf" - den Findungsroman über sportliche Obsesson, Leidenschaft und exzessiver Gratwanderung zum Adrenalinkick geschrieben. Kurze und passend prägnante Absätze, aber dabei doch eine berauschende Intensivität. Mein zweiter Evergreen und reReadBegleiter in dem Genre. Meer, Sonne und der Wind im Haar - zumindest gedanklich ...

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0