Oma ihr klein Häuschen

Roman. Originalausgabe

Die Oma-Imke-Reihe Band 1

Janne Mommsen

(8)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Sönke ist Single und hat gerade seinen Job verloren. Da kommt ihm das Verwandtentreffen bei seiner geliebten Oma auf Föhr gerade Recht. Doch Oma ist verschwunden, und der Veganer-Onkel geht auf seinen Bruder los, der schon mal Hund gegessen hat. Die Lösung aller Streitigkeiten findet Sönke mitten im Wattenmeer – zusammen mit seiner Cousine Maria, die er schon immer toll fand …

Es ist diese Leichtigkeit, die Mommsens Romane so beliebt und lesenswert macht; er erzählt wie der Freund von nebenan. Leichtigkeit bedeutet bei ihm nicht Leichtgewichtigkeit, sondern leichtes Skizzieren durchaus ungewöhnlicher Verhältnisse. Nordwest-Zeitung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 254
Erscheinungsdatum 01.07.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-25409-3
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,1/11,6/2 cm
Gewicht 211 g
Auflage 9. Auflage
Verkaufsrang 21889

Weitere Bände von Die Oma-Imke-Reihe

Buchhändler-Empfehlungen

J. Wohlgemut, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wunderschöne Sommergeschichte mit viel Herz und Humor. Symphatische Charaktere und schöne Beschreibungen von Föhr bezaubern einem beim Lesen. Absolut empfehlenswert!

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Eine leichte amüsante Sommergeschichte! Liebevoll, chaotisch und turbulent geht es in dieser Familie zu. Da möchte man gern einmal mit am Tisch sitzen und mitlachen dürfen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
2
1
0
0

Leichte Sommerkost
von einer Kundin/einem Kunden aus Münsing am 15.06.2020

Ein Buch für den Lesehunger zwischendurch. Die Geschichte ist einerseits sehr humorvoll, entwickelt aber im Laufe der Zeit durchaus ernste Momente, die durchaus nachdenklich stimmen können.

von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 30.06.2017
Bewertet: anderes Format

Oma Imke! ICH LIEBE SIE!!! Das ist eine der entspannendsten Reihen, die ich kenne, und zu Oma Imke reisen, ist wie in seine Kindheit zurückzukommen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Cuxhaven am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Janne Mommsen verleiht seinen schwierigen Charakteren Liebenswürdigkeit und Ernsthaftigkeit. Außerdem sind die Inselbeschreibungen von Föhr wirklich schön. Es ist sehr spannend!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1