Meine Filiale

Machen Sie sich frei!

Sonst tut es keiner für Sie

Vince Ebert

(7)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Mit der Freiheit verhält es sich wie mit einer IKEA-Küche. Sie kommt in flachen Paketen und hat keine Montageanleitung. Vielleicht tun wir uns deshalb so schwer mit ihr. Kann man durch Erleuchtung zu innerer Freiheit kommen? Und wenn ja, warum verbietet die EU dann Glühbirnen? Sollte man freiwillig seine Freiheit aufgeben oder doch besser Single bleiben und sich für die freie Liebe entscheiden? Und sind unsere Gedanken wirklich frei? Die moderne Hirnforschung bezweifelt das. Der Innenminister erst recht.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 219
Erscheinungsdatum 01.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-62651-7
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,1/12,6/1,6 cm
Gewicht 276 g
Abbildungen 2010. mit zahlreichen farbigen Abbildungen 190 mm
Auflage 4. Auflage
Illustrator Esther Wienand, Sven Lipok
Verkaufsrang 124365

Buchhändler-Empfehlungen

Verena Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Nuernberg

Ein tolles Buch, dessen Thema aktueller nicht sein könnte. Humorvoll geschrieben, mit wissenschaftlichem Hintergrund. Grandios.

Kreativität ist Freiheit

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Ein studierter Physiker, der Komiker ist...ist das nicht ein Paradox ? Vince Ebert hat sich auf die Reise gemacht, um den Begriff Freiheit zu füllen,allerdings nicht abstrakt sondern ganz hautnah...und so ist ein Spannungsfeld in diesem Buch entstanden, eines das sich unter anderem zwischen SM Studios und Klostermauern bewegt und auf diese Weise den schmalen Grad zwischen Selbstverwirklichung und Freiheit verdeutlicht ! ....und natürlich ist bei aller Nachdenklichkeit auch sehr witzig !

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
1
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 18.05.2017
Bewertet: anderes Format

Fragen mit denen sich manch einer beschäftigt : sind unsere Gedanken frei? Entscheiden wir bewusst? Welche Rolle spielen die Medien und wie beeinflussen sie Konsumgewohnheiten?

drt
von einer Kundin/einem Kunden aus Lüneburg am 30.03.2012
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

d d d d d d d d d d d d d d d d d d d d d

Liberté toujours?
von Oliver Tacke aus Göttingen am 07.09.2011

Zugegeben: Einiges von dem, was man in "Machen Sie sich frei" findet, kennt man schon aus den verschiedenen Bühnenprogrammen. Trotzdem gelingt es Vince Ebert, das Thema Freiheit aus ganz verschiedenen Perspektiven zu beleuchten, seine eigene Sicht einfließen zu lassen und das alles humorvoll zu verpacken - wenn man seine Art mag... Zugegeben: Einiges von dem, was man in "Machen Sie sich frei" findet, kennt man schon aus den verschiedenen Bühnenprogrammen. Trotzdem gelingt es Vince Ebert, das Thema Freiheit aus ganz verschiedenen Perspektiven zu beleuchten, seine eigene Sicht einfließen zu lassen und das alles humorvoll zu verpacken - wenn man seine Art mag. Wer ihn doof findet, und das steht ja jedem frei, wird auch das Buch nicht mögen. Alle anderen werden allerdings unterhaltsam darüber aufgeklärt, wieso beispielsweise Sucht biochemisch gesehen unfrei macht und der Zigaretten-Werbespruch "liberté toujours" glatt gelogen sein könnte. Oder weshalb ein Leben im Kloster vielleicht trotz der Mauern etwas mit Freiheit zu tun hat. Kurzum, eigentlich eine gelungene Mischung aus Wissenschaft und guter Laune Soll ich mir jetzt noch die Freiheit nehmen und einen Stern abziehen, weil manche Stellen nicht ganz rund zu lesen sind und tatsächlich MacGyver falsch geschrieben wurde? Oder war das bloß künstlerische Freiheit? Darüber kann ich ja frei entscheiden. Fünf.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1