Systemisch-konstruktivistische Pädagogik

Einführung in Grundlagen einer interaktionistisch-konstruktivistischen Pädagogik

(1)
Nicht zuletzt dank dieses 'Klassikers' hat sich der systemisch-konstruktivistische Ansatz in der Pädagogik etabliert. Das Buch bietet eine Einführung in eine kulturell und sozial orientierte Erziehungstheorie und -praxis.

Es entwickelt den konstruktivistischen Ansatz argumentativ für die Pädagogik und hilft, die Kluft zwischen Theorie und Praxis zu überwinden, indem es Fragen aus beiden Bereichen behandelt. Zahlreiche Beispiele und Abbildungen lassen den systemisch-konstruktivistischen Ansatz lebendig werden.
Portrait
Dr. Kersten Reich ist Professor für Internationale Lehr- und Lernforschung an der Universität Köln und Wissenschaftlicher Leiter der Inklusiven Universitätsschule Köln.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 300
Erscheinungsdatum 07.01.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-25535-8
Reihe Beltz Pädagogik
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 24,4/16,7/2,4 cm
Gewicht 595 g
Abbildungen mit Abbildungen und Tabellen
Auflage 6. neu ausgestattete und aktualisierte Auflage
Buch (Taschenbuch)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Systemisch-konstruktivistische Pädagogik

Systemisch-konstruktivistische Pädagogik

von Kersten Reich
(1)
Buch (Taschenbuch)
24,95
+
=
Teamteaching

Teamteaching

von Meike Kricke, Kersten Reich
Buch (Taschenbuch)
29,95
+
=

für

54,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr gelungen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Schlüchtern am 30.10.2011

Als Studentin der Bildungswissenschaft habe ich dieses Buch gelesen um mir eine genauere Vorstellung vom Konstruktivismus zu machen. Es läßt sich sehr angenehm und leicht lesen, stellt schöne Bezüge zu eigenen Erfahrungswelten wieder, die sicher die meisten kennen und erklärt auf diese Weise sehr anschaulich was unter "Systemisch-Konstruktivistischer Pädagogik"... Als Studentin der Bildungswissenschaft habe ich dieses Buch gelesen um mir eine genauere Vorstellung vom Konstruktivismus zu machen. Es läßt sich sehr angenehm und leicht lesen, stellt schöne Bezüge zu eigenen Erfahrungswelten wieder, die sicher die meisten kennen und erklärt auf diese Weise sehr anschaulich was unter "Systemisch-Konstruktivistischer Pädagogik" zu verstehen ist. Ich hatte mir das Buch zunächst in der Uni-Bib. ausgeliehen und es mir nun gekauft, weil es mir so gut gefällt.