Warenkorb
 

Chamäleon

Regenbogenspiel

(2)
Eine lustige Geschichte mit vielen
Interaktionsmöglichkeiten zum Drehen,
Schieben und Entdecken.
Vom „Greifen“ zum „Begreifen“:
Spielerisch und unterhaltsam
entdecken Kinder die positiven Aspekte
von Veränderungen.
Portrait
YUSUKE YONEZU wurde 1982
in Tokio geboren. Er studierte
an der Tokai Universität in
Japan. Seine Hobbys sind
Fotografieren, Spazieren
gehen, Lesen und Einkaufen.
Illustrieren ist für ihn ein Weg,
seinen Gedanken Ausdruck
zu verleihen und sie zu
entwickeln.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 14
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 01.03.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86566-103-6
Verlag Neugebauer Michael
Maße (L/B/H) 17,1/16,9/1,8 cm
Gewicht 182 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bild sowie Dreh- und Ziehelementen
Auflage 4
Verkaufsrang 52.026
Buch (gebundene Ausgabe)
11,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wie alle Chamäleon-Bücher zeigt auch dieses die Wandelbarkeit dieser witzigen kleinen Tiere. Mit Klappen zum Drehen und Ziehen verändert sich seine Farbe, schon für 2j.ein Spaß! Wie alle Chamäleon-Bücher zeigt auch dieses die Wandelbarkeit dieser witzigen kleinen Tiere. Mit Klappen zum Drehen und Ziehen verändert sich seine Farbe, schon für 2j.ein Spaß!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Große Botschaft
von Katharina Seiler aus Linz am 29.03.2010

Ein Bilderbuch für kleine Leute mit einer großen Botschaft: Veränderungen sind wichtig. Das Chamäleon Leon lernt diese Lebensweisheit in vielen verschiedenen Situationen, die auf sehr lustige Weise dargestellt werden. Draufgabe: mit Dreh- und Verschiebeelementen lässt sich das Chamäleon wirklich verfärben! Nett illustriert - erinnert an Eric Carle.