Warenkorb
 

Tugenden

Was sie wert sind - warum wir sie brauchen

Er ist heute gegenwärtig: der Ruf nach mehr Disziplin, nach Werten und nach mehr Moral.
Denn offensichtlich fehlt etwas, wenn das eigene Handeln beliebig scheint und die anderen in
Entscheidungsprozessen keine Rolle mehr spielen. Das Gefühl, keinen Halt zu haben und überfordert
zu sein von einer komplexen Welt, die unendliche Optionen bietet, ist zu einer Zeitkrankheit
geworden. // Wo findet man in einer Gesellschaft mit einer Vielzahl an Lebensentwürfen
Orientierung für das eigene Handeln? Wie kann man in Frieden und Gerechtigkeit leben? //
William J. Hoye stellt die antiken Tugenden als Weg vor, der aus Egoismus in Gerechtigkeit, aus
kurzfristiger Bedürfnisbefriedigung in Klugheit, aus unreflektiertem Haben-Wollen in Maßhaltung,
aus Abfinden mit den Dingen in tapfere Hingabe für ein glückendes Leben führt.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 135
Erscheinungsdatum 22.02.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7867-2809-2
Verlag Matthias-Grünewald-Verlag
Maße (L/B/H) 19,6/12,8/1,8 cm
Gewicht 215 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.