Indigosommer

Lesung

Antje Babendererde

(8)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
10,79
bisher 14,99
Sie sparen : 28  %
10,79
bisher 14,99

Sie sparen:  28 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Indigosommer

    Arena

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Arena

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen
  • Indigosommer

    ePUB (Arena)

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    ePUB (Arena)

Hörbuch (CD)

10,79 €

Accordion öffnen
  • Indigosommer

    4 CD (2010)

    Sofort lieferbar

    10,79 €

    14,99 €

    4 CD (2010)

Hörbuch-Download

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein einsamer Strand, ein grenzenloser Ozean, ein Ort voller Magie und Geheimnisse - die 15-jährige Austauschschülerin Smilla wähnt sich in La Push im Paradies. Alles scheint perfekt, als die Clique im Indianerreservat ihr Surfcamp aufschlägt. Und dann ist da noch Conrad, der stille Indianerjunge, der Smilla fasziniert. Doch warum ist er der Clique gegenüber so feindselig? Was verbergen die anderen vor ihr? Eine schicksalhafte Begegnung bringt Smilla und Conrad einander näher und nach und nach enthüllt das Mädchen, was letzten Sommer an diesem Strand geschehen ist. Mutig kämpft sie gegen Vorurteile, für die Wahrheit und ihre Liebe zu Conrad.

Muriel Baumeister und Philipp Baltus lesen mit viel Einfühlungsvermögen aus den Perspektiven des Jungen und des Mädchens.

Das gleichnamige Buch ist im Arena Verlag erschienen.

Muriel Baumeister steht seit ihrem 16. Lebensjahr vor der Kamera und hat sich seitdem als eine der beliebtesten Schauspielerin im deutschsprachigen Fernsehen etabliert. Sie war in Kinofilmen wie "Knockin on Heavens's Door" zu sehen und in Fernsehproduktionen wie "Sturmzeit", "Der Besuch der alten Dame" und "Traumschiff".

Antje Babendererde, geboren 1963 in Jena, ist freie Autorin. Nach einer Töpferlehre war sie zunächst als Arbeitstherapeutin in einem Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Neurologie tätig. Die Autorin hat ein spezielles Interesse an der Kultur der Indianer. In ihren Romanen verarbeitet sie Eindrücke und Erlebnisse, die sie während ihrer USA-Reisen in verschiedenen Reservaten gesammelt hat. Antje Babendererde wurde für ihren Jugendroman "Libellensommer" mit dem Erwin-Strittmatter-Sonderpreis und dem DeLiA für den besten deutschsprachiger Liebesroman ausgezeichnet. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Liebengrün in Thüringen

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Muriel Baumeister, Philipp Baltus
Spieldauer 263 Minuten
Altersempfehlung 12 - 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 25.02.2010
Verlag Jumbo
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783833725739

Buchhändler-Empfehlungen

Erfrischend anders!

A. Fries, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Als Smilla mit Freunden zum Campen an den wunderschönen Strand nach La Push fährt, wird sich ihr Leben verändern. Sie verliebt sich in den schwer durchschaubaren Indianerjungen Conrad der extrem verschlossen ist und eine große Wut in sich trägt. Als Smilla mehr und mehr Zeit mit dem geheimnisvollen Jungen verbringt, kippt die Stimmung in der Gruppe und ein dunkles Geheimnis kommt zu Tage. Antje Babendererde hat einen ganz großartigen Schreibstil! Obwohl sie sich das große Geheimnis und die Lösung der schwierigen Situation bis zum Schluss aufhebt, füttert sie den Leser mit Tipps und gestalten das Buch so extrem spannend. Lassen sie sich auf die sowohl romantische als auch nervenaufreibende Atmosphäre ein, die die Autorin so großartig heraufbeschwört. Sie werden nicht mehr aufhören können, dieses Hörbuch zu hören!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

Tolles Gesamtpaket
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 20.10.2014

Hörbücher werden bei mir immer von einem Mann vorgelesen, sonst schlafe ich ein. Mit Indigosommer, hatte ich also erstmals ein Werk, hauptsächlich von einer Frau gelesen, was mich wirklich tief fesseln konnte. Bei Indigosommer handelt es sich nicht einfach um eine platte Jugendgeschichte um erste Liebe usw. Antje Barbendererde s... Hörbücher werden bei mir immer von einem Mann vorgelesen, sonst schlafe ich ein. Mit Indigosommer, hatte ich also erstmals ein Werk, hauptsächlich von einer Frau gelesen, was mich wirklich tief fesseln konnte. Bei Indigosommer handelt es sich nicht einfach um eine platte Jugendgeschichte um erste Liebe usw. Antje Barbendererde schaffte es einen so nah in die Geschichte zu holen, dass man wirklich glaubte, man befinde sich am Meer. Die Sprecher haben zu dieser tollen Atmosphäre natürlich auch noch einiges beigetragen und das Ganze somit zu einem tollen Gesamtpaket gemacht.

Wunderschön & traurig
von einer Kundin/einem Kunden am 29.05.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein sehr schönes Buch, was auch traurig ist. Sehr empfehlenswert für alle, die reale Bücher gerne lesen und sich auch für das Leben von Indianern interressieren.

La Push? Kenne ich doch woher!!!
von Christina Rolle am 26.10.2011

Meine Meinung: „Indigosommer“ ist das erste Buch/Hörbuch das ich von Antje Babendererde gelesen bzw. gehört habe. Normalerweise höre und lese ich meist Bücher von amerikanischen oder englischen Autoren, deutsche sind da seltener. Auf das Hörbuch bin ich durch Freunde gestoßen, die „Indigosommer“ toll fanden und ich muss sagen, ... Meine Meinung: „Indigosommer“ ist das erste Buch/Hörbuch das ich von Antje Babendererde gelesen bzw. gehört habe. Normalerweise höre und lese ich meist Bücher von amerikanischen oder englischen Autoren, deutsche sind da seltener. Auf das Hörbuch bin ich durch Freunde gestoßen, die „Indigosommer“ toll fanden und ich muss sagen, dass ich ihnen größtenteils zustimmen kann. Das Erste was ich schon bei Lesen des Hörbuchcovers gelesen habe war der Name „La Push“. Na, kommt euch das nicht irgendwoher bekannt vor? Ja, richtig. Der Ort spielt eine Rolle in „Twilight“. „La Push“ ist die Heimat von Jacob Black und seinem Stamm, den Quileute. Aber nun zurück zu „Indigosommer“, den es hat bis auf den Ort und die Indianer nicht viel mit „Twilight“ zu tun. Mir hat es sehr gut gefallen, dass auch mal in einem Buch/Hörbuch Indianer eine wichtige Rolle spielen und das der Konflikt zwischen Indianern und den anderen Völkern, hier in diesem Fall amerikanische Jugendliche, dargestellt wird und die Leser/Hörer darauf aufmerksam gemacht werden. „Indigosommer“ hat mich auch dazu gebracht, mehr über das Thema nachzudenken und mir eine mögliche Lösung des Problems zu überlegen. Außerdem hat mir auch die Beziehung zwischen Smilla und Conrad gut gefallen. Smilla ist eine sehr gut gelungene, offene Hauptperson, die mir schon von Anfang an sehr sympathisch erschienen ist. Die beiden Hörbuchsprecher Muriel Baumeister und Philipp Baltus erzählen die Geschichte sehr schön und lassen die Charakter lebendig erscheinen. Ich kann mir gut vorstellen, weitere Bücher/Hörbücher von Antje Babendererde zu lesen bzw. hören, denn ich finde ihren Erzählstil sehr faszinieren und schön. Nicht gefallen hat mir, dass einige Handlungen sehr vorhersehbar sind und dass die Geschichte in „La Push“ spielt, was sehr an „Twilight“ erinnert. Ich hätte es besser gefunden, einen anderen, unbekannteren Ort als Handlungsort zu nehmen. Ich würde „Idigosommer“ Hörern/Lesern empfehlen, die gerne ein Buch lesen, dass einen zum Nachdenken einlädt. Als Altersempfehlung würde ich sagen, dass es ab 12 Jahre geeignet ist.


  • Artikelbild-0
  • Indigosommer

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Back in Seattle
    1. Back in Seattle
    2. Back in Seattle
    3. Die Clique
    4. Die Clique
    5. Sie sind wieder da
    6. Das Camp
    7. Das Camp
    8. Warten
    9. Salzflammen
    10. Salzwassertränen
    11. La push
    12. Mit den Augen der Fremden
    13. Wellenreiten
    14. Rivers edge
    15. Rivers edge
    16. Wut
    17. Folks
    18. Folks
  • Indigosommer

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Wellenfieber
    1. Wellenfieber
    2. Vater und Sohn
    3. Komm mit, Smilla, flüsterte das Meer
    4. Atme!
    5. Conrad
    6. Conrad
    7. Conrad
    8. Nach der Ebbe die Flut
    9. I was bitten in forks
    10. I was bitten in forks
    11. Alles ist anders
    12. Das Zimmer
    13. Das Zimmer
    14. Planänderung
    15. Planänderung
    16. James Island
    17. James Island
  • Indigosommer

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • James Island (Fortsetzung)
    1. James Island (Fortsetzung)
    2. Milos Welt
    3. Strandspahiergang
    4. Strandspahiergang
    5. Trost
    6. Einsamer Surfer in der Nacht
    7. Einsamer Surfer in der Nacht
    8. Kleiner Rabe
    9. Nachmittagsflut
    10. Nachmittagsflut
    11. Fleisch und Blut
    12. Hidden beach
    13. Hidden beach
    14. Justin
    15. Ihre Welle
    16. Einsamer Wolf
  • Indigosommer

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Happy birthday, Smilla
    1. Happy birthday, Smilla
    2. Happy birthday, Smilla
    3. Ein erbärmlicher Haufen
    4. Ein erbärmlicher Haufen
    5. Geistertanz
    6. Nebel
    7. Nebel
    8. Brandees Reise
    9. Ein gefangener Wolf
    10. Die Wahrheit
    11. Die Wahrheit
    12. Deinen eigene Weg
    13. Kein Traum