Warenkorb
 

Das Achtsamkeits-Buch

Mehr Lebensqualität durch Entschleunigung: Die Grundlagen

(2)
Achtsamkeit als Weg
- zu innerer Klarheit
- zu Ruhe, innerem Frieden und Gelassenheit
- zur Selbsterforschung und zu persönlichem Wachstum
- zu wohlwollender Selbstfürsorge und effektiver Selbstführung
- zu intensiverem Erleben, mehr Lebensfreude und Lebensqualität
- und persönliche und professionelle Beziehungen heilsam zu gestalten

Die Autoren sind Pioniere in der professionellen Anwendung von Achtsamkeit und erklären,
- was Achtsamkeit ist,
- wie sie wirkt,
- wie sie angewendet und genutzt werden kann.

Portrait
Halko Weiss, Ph. D., Psychologischer Psychotherapeut. Hat die Achtsamkeitsmeditation vor über 30 Jahren in einem buddhistischen Kloster in Sri Lanka kennengelernt und unterrichtet seit 1980 die in Achtsamkeit eingebettete körperpsychotherapeutische Hakomi
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 303
Erscheinungsdatum 27.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-94558-4
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 21,1/13,3/3,2 cm
Gewicht 469 g
Auflage 7. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
23,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
0

Ein Buch für Therapeuten und Laien
von Helga Rom aus Innsbruck am 15.10.2010

Der Innsbrucker Psychotherapeut und Facharzt für Psychiatrie, Michael Harrer und seine Mitautoren nähern sich dem Thema Seelenkunde auf ungewohntem Weg: Sie sehen in der Achtsamkeit eine Zugangsmöglichkeit zu einem gesünderen, ausgeglicheneren und erfüllterem Leben. Die positiven Auswirkungen der Achtsamkeit sind wisschenschaftlich belegt und werden von den Autoren ausführlich erklärt.... Der Innsbrucker Psychotherapeut und Facharzt für Psychiatrie, Michael Harrer und seine Mitautoren nähern sich dem Thema Seelenkunde auf ungewohntem Weg: Sie sehen in der Achtsamkeit eine Zugangsmöglichkeit zu einem gesünderen, ausgeglicheneren und erfüllterem Leben. Die positiven Auswirkungen der Achtsamkeit sind wisschenschaftlich belegt und werden von den Autoren ausführlich erklärt. Das Buch enthält auch sehr viele praktische Anregungen für Therapeuten und interessierte Laien.

Achtsamgäähhhhnnnn!
von Dr. Exitus am 11.07.2010

Ein zu Beginn wirklich gut und interessant geschriebenes Buch über die Achtsamkeit. Buddhistisch und alltagstauglich wird die Achtsamkeit und ihre Phasen sowie deren Charakteristika gut und anschaulich erklärt.Nach einem Drittel etwa driftet das Buch leider in theoretisches, aufgeblasenes Psychotherapeutengeschwätz ab.Das Buch wird zunehmend unbrauchbar und man quält sich die... Ein zu Beginn wirklich gut und interessant geschriebenes Buch über die Achtsamkeit. Buddhistisch und alltagstauglich wird die Achtsamkeit und ihre Phasen sowie deren Charakteristika gut und anschaulich erklärt.Nach einem Drittel etwa driftet das Buch leider in theoretisches, aufgeblasenes Psychotherapeutengeschwätz ab.Das Buch wird zunehmend unbrauchbar und man quält sich die Seiten entlang.FAZIT:Sehr guter Beginn,dafür auch zwei Sterne,der Rest ist bestenfalls als Einschlafhilfe zu gebrauchen!Echt Schade nach diesem tollen Beginn-da wäre mehr drinnen gewesen!!Kategorie Geldverschwendung.SCHADE!