Meine Filiale

Istanbul

Mit einem Vorwort von Orhan Pamuk

Fischer TaschenBibliothek Band 51103

Orhan Pamuk

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
34,95
34,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,95 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 11,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Istanbul

    ePUB (Hanser)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Hanser)

Hörbuch-Download

13,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Dieser mit einem Text von Orhan Pamuk eingeleitete Fotoband zeigt in lebendigen und sehnsuchtsvollen Bildern die türkische Metropole von den 1940er bis in die 1980er Jahre. Mit dem un bestechlichen Blick des preisgekrönten Fotografen Ara Güler, dem ›Auge von Istanbul‹, begegnen wir der ästhetischen Melancholie dieser einzigartigen Stadt, die zwischen Tradition und Moderne oszilliert. Hier treffen sich Orient und Okzident, hier verweben sich Vergangenheit und Gegenwart. Die beiden großen Söhne dieser Stadt – die beide ursprünglich Maler werden wollten – beschreiben mit großer Meisterschaft den Zauber und die Faszination ihrer Heimatstadt.

- Orhan Pamuks Istanbul
- Aufnahmen des berühmten Magnum-Fotografen
- Alltagsbilder einer verschwundenen Welt

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 184
Erscheinungsdatum 01.08.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8321-9292-1
Verlag DUMONT Buchverlag
Maße (L/B/H) 28,8/22,5/3 cm
Gewicht 1376 g
Abbildungen 2010. mit zahlreichen Duoton- Fotos, 1 einfarb. Kte. und Plan 29 cm
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Gerhard Meier
Fotografen Ara Güler
Verkaufsrang 155580

Weitere Bände von Fischer TaschenBibliothek

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

...
von Asti am 30.08.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Einer der Klassiker des Literatur-Nobelpreisträgers, der es versteht, in seinem gekrönten Meisterwerk nicht nur die Geschichte seiner Familie, sein Heranwachsen, sondern auch alle Facetten "seines" Istanbuls darzustellen, die Entwicklung der Stadt, das Leben in dieser traumhaften Metropole am Bosporus. Pamuk nimmt den Leser mit ... Einer der Klassiker des Literatur-Nobelpreisträgers, der es versteht, in seinem gekrönten Meisterwerk nicht nur die Geschichte seiner Familie, sein Heranwachsen, sondern auch alle Facetten "seines" Istanbuls darzustellen, die Entwicklung der Stadt, das Leben in dieser traumhaften Metropole am Bosporus. Pamuk nimmt den Leser mit in eine wunderbare Reise in sein ganz persönliches Istanbul.

"Hüzün" - Melancholie - Tristesse
von Alfred Honegger aus Lamboing am 16.11.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Von der ersten bis zur letzten Seite spürt man in diesem Buch den „Hüzün“, wie auch ich ihn manchmal spüre. Orhan Pamuk geht mit sich selbst nicht zimperlich um. Einmal verflucht er die Stadt, um sie danach wieder zu lieben. Das Gleiche gilt für die Quartiere und die Gecekondus. Zugleich erweist er seinem geschätzten Istanbul d... Von der ersten bis zur letzten Seite spürt man in diesem Buch den „Hüzün“, wie auch ich ihn manchmal spüre. Orhan Pamuk geht mit sich selbst nicht zimperlich um. Einmal verflucht er die Stadt, um sie danach wieder zu lieben. Das Gleiche gilt für die Quartiere und die Gecekondus. Zugleich erweist er seinem geschätzten Istanbul die Referenz. Das Buch ist eine Augenweide zum Lesen, dazu wird es noch durch die Schwarz-Weiss-Fotografien ergänzt. Der einzige Mangel an diesem Buch ist, dass es nicht von Ingrid Iren aus dem türkischen übersetzt wurde!

Eine Hommage an Istanbul!
von Esther aus Frankfurt am Main am 24.11.2006
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

In diesem Buch verflechtet Pamuk seine Familiengeschichte mit der ereignisreichen Geschichte seiner Heimatstadt Istanbul. Das Buch ist nicht nur stilistisch brilliant geschrieben, sondern auch durch großartige Schwarz-Weiß-Fotografien als eine Stadtchronik ausgestaltet. Man kann eine Stadt nicht besser und schöner huldigen als P... In diesem Buch verflechtet Pamuk seine Familiengeschichte mit der ereignisreichen Geschichte seiner Heimatstadt Istanbul. Das Buch ist nicht nur stilistisch brilliant geschrieben, sondern auch durch großartige Schwarz-Weiß-Fotografien als eine Stadtchronik ausgestaltet. Man kann eine Stadt nicht besser und schöner huldigen als Paumk es getan hat. Pamuk und Istanbul sind ein Herz und eine Seele - das ist nach dieser Lektüre jedenfalls gewiss!

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10