Befleckt

Psychothriller

(9)
Lange genug hat Holly auf etwas Glück in ihrem Leben gewartet: Mit siebzehn Jahren ist sie ungewollt schwanger geworden, kurz darauf starben beide Eltern auf tragische Weise. Mit Traummann Jack scheint sich das Blatt nun gewendet zu haben. Er sieht fantastisch aus, hat Humor und betet Holly
an. Schon nach einigen Wochen zieht er zu ihr und ihrer kleinen Tochter, die Hochzeit folgt bald darauf. Doch die Familienidylle währt nur kurze Zeit, denn ein schreckliches Geheimnis aus Jacks Vergangenheit droht zur tödlichen Gefahr zu werden. Ein Psychothriller, der unter die Haut geht, gelesen von Valerie Niehaus.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Valerie Niehaus
Anzahl 5
Erscheinungsdatum 20.03.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783898139779
Genre Psycho-Thriller
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 369 Minuten
Hörbuch (CD)
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

20% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 20PROZENT

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Befleckt

Befleckt

von Brooke Morgan
(9)
Hörbuch (CD)
21,99
+
=
Ein Teil von ihr

Ein Teil von ihr

von Karin Slaughter
(98)
Hörbuch (CD)
16,29
+
=

für

38,28

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Spannung bis zur letzten Seite“

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden

Ein spannend und flüssig geschriebener Psychothriller für zwischendurch.
Es spielen nur eine Handvoll Personen mit, so dass man den Faden nicht verliert, wenn man mal nicht so konzentriert liest. Trotzdem, oder gerade deshalb gut gemacht, denn man will unbedingt wissen, was mit Holly und Katy passiert. Man kann dieses Buch einfach nicht aus der Hand legen und liest und liest und liest.
Morgan Brooke schriebt ein gutes Erstlingswerk, das bestimmt eine große weibliche Fangemeinde finden wird.
Ein spannend und flüssig geschriebener Psychothriller für zwischendurch.
Es spielen nur eine Handvoll Personen mit, so dass man den Faden nicht verliert, wenn man mal nicht so konzentriert liest. Trotzdem, oder gerade deshalb gut gemacht, denn man will unbedingt wissen, was mit Holly und Katy passiert. Man kann dieses Buch einfach nicht aus der Hand legen und liest und liest und liest.
Morgan Brooke schriebt ein gutes Erstlingswerk, das bestimmt eine große weibliche Fangemeinde finden wird.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
1
7
1
0
0

Wieso ist der gutaussehende Fremde bereits nach drei Wochen bei Holly eingezogen?!
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 03.05.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Junge, alleinerziehende Mutter mit 5jähriger Tochter fährt morgens alleine mit dem Bus. Da setzt sich ein fremder Mann neben sie, gutaussehend. Die Beiden kommen miteinander in's Gespräch: er zieht in ihre Stadt, tritt dort eine neue Arbeitsstelle an. Nach drei Wochen ist er bereits bei ihr eingezogen! Nach sechs... Junge, alleinerziehende Mutter mit 5jähriger Tochter fährt morgens alleine mit dem Bus. Da setzt sich ein fremder Mann neben sie, gutaussehend. Die Beiden kommen miteinander in's Gespräch: er zieht in ihre Stadt, tritt dort eine neue Arbeitsstelle an. Nach drei Wochen ist er bereits bei ihr eingezogen! Nach sechs Wochen ist sie mit ihm verheiratet! Sie kennt ihn überhaupt nicht; es ist aber eine "Jahrhundertliebe"! Und, kaum sind die Beiden miteinander verheiratet, entwickelt er ein ganz merkwürdiges Interesse an ihrer 5jährigen Tochter! Das war der Moment, in dem ich beim Lesen dachte:"Och nee, ein Pädophilenkrimi! Interessiert mich ja gar nicht!". Zu meiner Verblüffung ging der Krimi dann in eine völlig andere Richtung! Die Geschichte nimmt eine Wende, auf die ich gar nicht vorbereitet war! Sehr spannend, sehr ruhig erzählt, sehr schöne Sprache.

Wenn Liebe blind macht...
von einer Kundin/einem Kunden am 22.02.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine Geschichte, die wie ein Roman über das Leben und die Liebe anfängt und wie ein Psychothriller endet. Dieses Buch können Die garantiert nicht mehr aus den Händen legen!

gelungene Hörbuchproduktion
von einer Kundin/einem Kunden am 28.01.2011

Niehaus Valerie, die Sprecherin - gibt den verschiedenen Figuren Charakter und man kann sich nur schwer von der Handlung lösen. Die Handlung zu Beginn ist lau und harmlos, steigert sich mir dem Verlauf der Story immer mehr. Holly, alleinerziehende Mutter einer kleinen Tochter, lernt Jack kennen und heirat ihn.... Niehaus Valerie, die Sprecherin - gibt den verschiedenen Figuren Charakter und man kann sich nur schwer von der Handlung lösen. Die Handlung zu Beginn ist lau und harmlos, steigert sich mir dem Verlauf der Story immer mehr. Holly, alleinerziehende Mutter einer kleinen Tochter, lernt Jack kennen und heirat ihn. Doch irgendetwas stimmt mit Jack nicht. Menschen in Holly`s Umgebung beginnen Fragen zu stellen.