Warenkorb
 

Hogfather - Schweinsgalopp / Scheibenwelt Bd.20

Scheibenwelt 20

(8)
Weihnachten in der Scheibenwelt: Der Schneevater ist spurlos verschwunden! Damit aber am nächsten Morgen die Sonne wieder aufgeht, wirft sich TOD kurzerhand in den roten Mantel, um auf dem Schweineschlitten die Geschenke an die Kinder zu verteilen. Währenddessen macht sich TODs Enkelin Susanne auf die Such nach dem Schneevater... Getragen auf dem Rücken von vier Elefanten, die wiederum auf dem Panzer einer Stern-Schildkröte stehen, schwebt die Scheibenwelt durch das Multiversum.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 18.02.2010
Regisseur Vadim Jean
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4009750229996
Genre Fantasy
Studio EuroVideo Medien
Spieldauer 180 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 2.0
Verkaufsrang 3.807
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Serientitel zu Scheibenwelt

  • Serientitel 20

    18746052
    Hogfather - Schweinsgalopp / Scheibenwelt Bd.20
    mit David Warner
    (8)
    Film
    6,99
    Sie befinden sich hier
  • Serientitel

    15793736
    The Color of Magic
    mit David Jason
    (4)
    Film
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Gelungene Verfilmung“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Lange Zeit musste man warten, bis mal ein Roman von Terry Pratchett verfilmt wurde.
Aber das warten hat sich gelohnt.
Nun legt British Sky Broadcasting die erste Verfilmung eines Scheibenweltromans vor. Der eingefleischte Terry Pratchett Fan wird belohnt mit einer sehr gelungenen Verfilmung von Schweisgalopp. Auch wird hier gezeigt, dass ein guter Film auch mal eine Fernsehproduktion sein kann und nicht immer aus Hollywood kommen muss. Auch sehr empfehlenswert für Fantasyfans, welche britischen Humor mögen.

Lange Zeit musste man warten, bis mal ein Roman von Terry Pratchett verfilmt wurde.
Aber das warten hat sich gelohnt.
Nun legt British Sky Broadcasting die erste Verfilmung eines Scheibenweltromans vor. Der eingefleischte Terry Pratchett Fan wird belohnt mit einer sehr gelungenen Verfilmung von Schweisgalopp. Auch wird hier gezeigt, dass ein guter Film auch mal eine Fernsehproduktion sein kann und nicht immer aus Hollywood kommen muss. Auch sehr empfehlenswert für Fantasyfans, welche britischen Humor mögen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

gut wie alles von Pratchett
von Anne aus Neunkirchen-Seelscheid am 10.01.2013

ich habe alle Bücher von Terry Pratchett und freue mich über jedes verfilmte Buch. Der Film ist zwar nicht ganz am Buch dran, aber auf jeden sehenswert. Die Figuren sind einfach toll dargestellt und man kann sich so richtig zurücklehnen und es geniessen. Ich hoffe, es werden noch mehr... ich habe alle Bücher von Terry Pratchett und freue mich über jedes verfilmte Buch. Der Film ist zwar nicht ganz am Buch dran, aber auf jeden sehenswert. Die Figuren sind einfach toll dargestellt und man kann sich so richtig zurücklehnen und es geniessen. Ich hoffe, es werden noch mehr Bücher verfilmt. Schön wäre ein Film über die verrückte Stadtwache

Don't panic! It's not an official Visit!
von Thomas Fritzenwallner aus Wiener Neustadt am 24.07.2010
Bewertet: Medium: DVD

Eine wirklich ausgezeichnete Verfilmung eines Pratchett-Buches. Neben sehr witziger und auch spannender Szenen spart die Verfilmung nicht an den nötigen Weisheiten der Scheibenwelt. Auch finde ich sehr erfreulich, dass sich der Film oft nahezu wörtlich an die Roman-Vorlage hält. Nicht zu vergessen die Bonus-DVD die hochinteressante Details offenlegt und dabei... Eine wirklich ausgezeichnete Verfilmung eines Pratchett-Buches. Neben sehr witziger und auch spannender Szenen spart die Verfilmung nicht an den nötigen Weisheiten der Scheibenwelt. Auch finde ich sehr erfreulich, dass sich der Film oft nahezu wörtlich an die Roman-Vorlage hält. Nicht zu vergessen die Bonus-DVD die hochinteressante Details offenlegt und dabei nicht an Witz und Charme fehlen läßt!

Eine super Romanverfilmung.
von René Herrmann-Zielonka aus Regensburg (Donau EKZ) am 09.04.2010

Hogfather bassiert auf dem Terry Pratchett Roman Schweinsgalopp. Der Film besticht durch den typischen Terry Pratchett Humor und ist wunderbar gelungen. Außerdem kommt er ohne bekannte Schauspieler aus. Der Hogfather (Weihnachtsmann) ist verschwunden und Gevatter Tod muß nun die Geschenke mit seinem Gehilfen ausliefern. Denn tut er es nicht, verschwindet... Hogfather bassiert auf dem Terry Pratchett Roman Schweinsgalopp. Der Film besticht durch den typischen Terry Pratchett Humor und ist wunderbar gelungen. Außerdem kommt er ohne bekannte Schauspieler aus. Der Hogfather (Weihnachtsmann) ist verschwunden und Gevatter Tod muß nun die Geschenke mit seinem Gehilfen ausliefern. Denn tut er es nicht, verschwindet jegliche Magie von der Scheibenwelt und das wäre überhaupt nicht gut. Während Tod sich also aufmacht den Weihnachtsmann zu spielen, macht sich seine Nichte auf die Suche nach Hogfather und stößt auf eine Verschwörung. Ein toller Film, nicht nur für Terry Pratchett Fans.