Die Opodeldoks

(10)
Opowunderbar! Paul Maars Kinderbuchschatz mit vielen farbigen Bildern Warum will nur niemand verraten, was sich hinter den Bergen befindet? Der kleine Deldok aus dem Grasland ist neugierig und beschließt, es selbst herauszufinden. Gemeinsam mit der Henne Helene baut er eine Flugmaschine, die die beiden übers Gebirge katapultiert. Doch damit fängt das Abenteuer erst an! Er trifft auf unheimliche Hupfkisten und das reizende Waldmädchen Monja – und kommt dem gierigen Silberdeldok auf die Spur, der den Waldleuten das Leben schwer macht. Wie gut, dass er über die Berge geflogen ist! Märchenhaft und spannend, heiter und anrührend: eine zauberhafte Parabel über Freundschaft, Neugier und die Lust auf Abenteuer. Mit Bildern von Barbara Scholz.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 157
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 01.02.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-4285-7
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 21,6/16,4/2 cm
Gewicht 509 g
Abbildungen 2010. mit farbigen Illustrationen 21,5 cm
Illustrator Barbara Scholz
Verkaufsrang 9.740
Buch (gebundene Ausgabe)
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die Opodeldoks

Die Opodeldoks

von Paul Maar, Sepp Strubel
(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,00
+
=
Benny Blu - Schätze

Benny Blu - Schätze

von Doris Wirth
Buch (Geheftet)
1,99
+
=

für

14,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Opodeldoks“

Stefanie Dovermann, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Ein lehrreicher Abenteuerroman gespickt mit viel Witz und einer liebevollen Illustration.
Der kleine Opodeldok wagt sich trotz vieler Hindernisse in die weite Welt hinaus, er beweist Mut, ein großes Herz und trifft erfindungsreiche Entscheidungen.
Ein lehrreicher Abenteuerroman gespickt mit viel Witz und einer liebevollen Illustration.
Der kleine Opodeldok wagt sich trotz vieler Hindernisse in die weite Welt hinaus, er beweist Mut, ein großes Herz und trifft erfindungsreiche Entscheidungen.

Johanna Siebert, Thalia-Buchhandlung Braunschweig, Schloss-Arkaden

Das Sams kennt fast jeder, aber die Opodeldoks sind ein auch absolut lesenswert! Mamadeldok, Papadeldok und all die anderen erleben Abenteuer in Wichtelgröße! Das Sams kennt fast jeder, aber die Opodeldoks sind ein auch absolut lesenswert! Mamadeldok, Papadeldok und all die anderen erleben Abenteuer in Wichtelgröße!

„Lieben sie Kinderbücher mit verschiedenen Charaktern,“

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

die Sie stimmlich mit Leben erfüllen können?
Sind Sie sowieso schon Fan von Paul Maar ( die Samsbücher sind Ihnen vielleicht schon ein Begriff ?)
Dann lesen Sie selbst, oder noch besser lesen Sie vor - DIE OPODELDOKS !!
Eine fantasievolle Geschichte aus dem Grasland und dem Waldland voller lustiger Ideen und der spannenden Frage warum der
Silberdeldok unbedingt die Eier der Henne Helene haben will und ein besoffener Gockel nicht mehr aus seiner Höhle herauskommt.
Wird es Deldok und Mogla gelingen das Waldland vor den Hupfkisten zu retten?
Zum Vorlesen schon ab 5 Jahren geeignet.
Wer das ganze auch bildlich haben möchte, dem sei die wunderschöne Marionettenaufführung der Augsburger Puppenkiste empfohlen.



die Sie stimmlich mit Leben erfüllen können?
Sind Sie sowieso schon Fan von Paul Maar ( die Samsbücher sind Ihnen vielleicht schon ein Begriff ?)
Dann lesen Sie selbst, oder noch besser lesen Sie vor - DIE OPODELDOKS !!
Eine fantasievolle Geschichte aus dem Grasland und dem Waldland voller lustiger Ideen und der spannenden Frage warum der
Silberdeldok unbedingt die Eier der Henne Helene haben will und ein besoffener Gockel nicht mehr aus seiner Höhle herauskommt.
Wird es Deldok und Mogla gelingen das Waldland vor den Hupfkisten zu retten?
Zum Vorlesen schon ab 5 Jahren geeignet.
Wer das ganze auch bildlich haben möchte, dem sei die wunderschöne Marionettenaufführung der Augsburger Puppenkiste empfohlen.



„Wunderbar koboldig“

Susanna Wanke, Thalia-Buchhandlung Erlangen (Arcaden)

Endlich gibt es sie wieder, die Opodeldoks. Eine feine Koboldgeschichte mit wunderbaren Illustrationen, die schon zu den Kinderklassikern gezählt werden kann. Zum Vorlesen wie zum Selberlesen bestens geeignet!
Viel Spaß!
Endlich gibt es sie wieder, die Opodeldoks. Eine feine Koboldgeschichte mit wunderbaren Illustrationen, die schon zu den Kinderklassikern gezählt werden kann. Zum Vorlesen wie zum Selberlesen bestens geeignet!
Viel Spaß!

„Im neuen Gewand“

K. Pickard, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Mit Barbara Scholz hat der Oetinger Verlag wirklich einen Glücksgriff getan. Bereits als Illustratorin von Kirsten Boies „Der kleine Ritter Trenk“ und „Seeräubermoses“ hat sie wahre Wunder gewirkt, nun verleiht sie den Opodeldoks ein neues Kleid. Durch sie wird die nette Geschichte wieder ansehnlich und attraktiv für eine neue Generation von Kindern. Dank ihr macht es uns einen Heidenspaß, mit den witzigen kleinen Kerlchen durch das Grasland zu ziehen und herauszufinden, was wohl jenseits der Berge liegt. Glückwunsch, sehr gelungene Neuausgabe. Kleine Anmerkung: Der Verlag empfiehlt das Buch ab 8 Jahren. Dafür ist es aber eigentlich viel zu kindlich. Es ist vielmehr ein Vorlesebuch ab ca. 5 Jahren. Mit Barbara Scholz hat der Oetinger Verlag wirklich einen Glücksgriff getan. Bereits als Illustratorin von Kirsten Boies „Der kleine Ritter Trenk“ und „Seeräubermoses“ hat sie wahre Wunder gewirkt, nun verleiht sie den Opodeldoks ein neues Kleid. Durch sie wird die nette Geschichte wieder ansehnlich und attraktiv für eine neue Generation von Kindern. Dank ihr macht es uns einen Heidenspaß, mit den witzigen kleinen Kerlchen durch das Grasland zu ziehen und herauszufinden, was wohl jenseits der Berge liegt. Glückwunsch, sehr gelungene Neuausgabe. Kleine Anmerkung: Der Verlag empfiehlt das Buch ab 8 Jahren. Dafür ist es aber eigentlich viel zu kindlich. Es ist vielmehr ein Vorlesebuch ab ca. 5 Jahren.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
6
4
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Die Geschichte ist ein Klassiker. Besonders hervorzuheben sind hier aber die schönen Illustrationen, die großartig in die Geschichte eingefügt wurden.

Paul Maar Die Opodeldoks
von Margit Pfefferkorn aus Düren am 24.06.2010

Ein Kinderbuch für alle Leser von 5 bis ... Die Opodeldoks, mit Hobbit-Ohren,leben im Grasland von hohen Bergen umgeben.Der kleine Deldok möchte wissen was dahinter liegt.Als es ihm keiner sagt, entwickelt er mit dem Huhn Helene einen verrückten Plan.Ein humorvolles liebenswertes Buch vom Erschaffer des Sams.Es begeistert alle.

Immer noch lustig
von M. Völmeke aus Lüdenscheid am 29.03.2010

Die Opodeldoks wurden 1980 das erste Mal durch die Augsburger Puppenkiste aufgeführt. Seit dem ist viel Zeit vergangen, aber die Geschichte hat keinen staub angesetzt. Im neuen Gewand können kleine und große Leser in die Welt der Opodeldoks und Moglis eintauchen.