Warenkorb
 

Ich habe einen Traum

In 80 Sätzen durch das 20. Jahrhundert

»Ich habe einen Traum!«, rief Martin Luther King beim Marsch auf Washington. »Macht kaputt, was euch kaputt macht«, sangen »Ton Steine Scherben« und lieferten damit den Soundtrack für ein düsteres Jahrzehnt. »One person, one vote«, verlangte Nelson Mandela und erreichte die ersten freien Wahlen in Südafrika. Anhand von 80 berühmten Sätzen führt Helge Hesse durch Geschichte, Politik und Kultur des 20. Jahrhunderts: Jedes dieser Zitate lässt große Persönlichkeiten, besondere Ereignisse und dramatische Entwicklungen der vergangenen 100 Jahre lebendig werden.
Portrait

Helge Hesse, geboren 1963, studierte Philosophie und Betriebswirtschaftslehre. Als freier Autor und Publizist ist er zu historischen, kulturellen und wirtschaftlichen Themen tätig. Sein Bestseller »Hier stehe ich, ich kann nicht anders« wurde von der Zeitschrift Damals 2007 als historisches Buch des Jahres in der Kategorie Unterhaltung ausgezeichnet. Zuletzt erschien bei Piper von ihm »Mit Platon und Marilyn im Zug«.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 358
Erscheinungsdatum 01.04.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-25469-4
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/2,7 cm
Gewicht 263 g
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.