Die 13. Helix

Ein Praxisbuch zur Erweckung unseres verlorenen Gens

(1)
Wenn Sie bisher geglaubt haben, die Möglichkeit, den genetischen Code zu beeinflussen, wäre allein der Wissenschaft vorbehalten, dann irren Sie sich:

Wussten Sie, dass
• die DNA über ein schwingendes, elektromagnetisches Feld verfügt, das auf unsere Gedanken und Gefühle reagiert?
• lediglich drei Prozent des menschlichen Genoms entschlüsselt wurden, während der Rest als überflüssige »Junk-DNA« abgetan wird?
• die DNA nicht nur zwei, sondern vielmehr 13 Stränge aufweist, die alle aktiviert und genutzt werden können?
• die DNA, vergleichbar einem Computer, eingebaute Programme besitzt, die von Ihnen modifiziert werden können?

Dieses einzigartige Praxisbuch enthüllt bislang unveröffentlichte Informationen zur DNA und zeigt anhand von detaillierten Protokollen auf, wie deren Umprogrammierung erfolgt. Sie lernen, wie Sie selbst Ihren genetischen Code so verändern können, dass Sie lang ersehnte Ziele wie Gesundheit, Jugendlichkeit, innere Balance oder auch Selbstvertrauen mühelos erreichen.
Portrait
Die kanadische Erfolgsautorin Kishori Aird ist Naturheilpraktikerin, Visionärin und Mystikerin; sie vertritt, von der Kinesiologie ausgehend, die Intuitive Medizin und forscht seit 1997 über die DNA und Wege zu ihrer Neuprogrammierung. Sie lebt in Kanada und gibt weltweit Seminare.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 15.02.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89845-290-8
Verlag Verlag Die Silberschnur
Maße (L/B/H) 21/15,1/2,3 cm
Gewicht 483 g
Originaltitel L'adn Démystifié : Tome 1. Guide pratique de reprogrammation des treize hélices au point zéro
Abbildungen zahlreiche schwarzweisse Abbildungen, Tabellen
Auflage 1
Übersetzer Klara Deichsel
Buch (Kunststoff-Einband)
18,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die 13. Helix

Die 13. Helix

von Kishori Aird
(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
18,90
+
=
Die Quantenvision der 13. Helix

Die Quantenvision der 13. Helix

von Kishori Aird
Buch (Kunststoff-Einband)
18,90
+
=

für

37,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Die DNA ist veränderbar und daraus können viele fantastische Möglichkeiten entstehen
von einer Kundin/einem Kunden am 30.04.2012

Wenn man sich tiefer, z.B. mit Hilfe dieses Buches, mit der Thematik befasst sieht man plötzlich sich unglaubliche Möglichkeiten auftun, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen und mitzugestalten. Das Buch ist nicht perfekt und es gab Stellen, wo ich zum Teil nicht weiter wusste. Hier muss man sich... Wenn man sich tiefer, z.B. mit Hilfe dieses Buches, mit der Thematik befasst sieht man plötzlich sich unglaubliche Möglichkeiten auftun, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen und mitzugestalten. Das Buch ist nicht perfekt und es gab Stellen, wo ich zum Teil nicht weiter wusste. Hier muss man sich dann sehr auf seine Intuition verlassen. Dabei habe ich festgestellt, dass es funktioniert, wenn man sich traut, sich auf seine eigene Intuition zu verlassen und eigene Lösungen entwickelt. Was mich noch stört ist, dass die Protokolle für die einzelnen Programme, welche man in die DNA installiert, so geschrieben sind, als würde ein Heilpraktiker dies bei seinem Patienten anwenden. Man muss die einzelnen Fragen für sich immer so umformulieren, dass man selbst die eigene Körperintelligenz befragen kann. Mit der Zeit bekommt man aber ein Gespür dafür. Ist auch für einen Laien wie mich möglich gewesen. Desweiteren werden auf die anderen Bücher der Autorin verwiesen und wenn man Pech hat und bei einer Frage kommt als Antwort der Verweis auf eines der Bücher, muss man mal wieder seiner Intuition vertrauen und eine eigene Lösung finden. Der nächste Band der Autorin ist noch auf Deutsch erschienen, die anderen drei Bücher, auf die verwiesen werden nur in englischer und französischer Sprache. Dies ist nicht gut durchdacht und ich hoffe, der Verlag legt die anderen Bücher noch auf deutsch auf. Die Idee zu diesem Buch ist allerdings mehr wert als die Anzahl der Sterne, welche man hier vergeben kann. Nur an der Umsetzung hapert es ein bisschen. Da es das erste Buch der Autorin ist, können die anderen Bücher in dieser Hinsicht besser sein. Doch eine Durchführung der Protokolle ist möglich, wenn man es wirklich will. Das Buch beinhaltet 17 Protokolle, welche man zur DNA-Programmierung nutzt. Damit zurechtzukommen, ist anfangs wie gesagt nicht ganz einfach. Dabei muss man laut der Autorin nicht unbedingt alles verstehen, sondern nur akribisch durchführen. Mit jedem Programm, was man installiert wird es einfacher, da sich Teile in den Protokollen wiederholen. Zur Durchführung der Protokolle braucht man den kineslogischen Muskeltest um gewisse Einzelheiten bei der Körperintelligenz abzufragen. Alternativ zum Muskeltest kann man dies auch mit Hilfe eines Pendels tun oder irgendetwas anderem alternativen, wobei ich keine Ahnung habe, was da noch in Frage kommt. Ich empfehle, sich mit dem Pendeln vertraut zu machen. Es gibt zu diesem Thema leider noch nicht sehr viel auf den Markt. Von denen, die bisher Bücher zu diesem Thema veröffentlicht haben, scheint mir die Autorin diejenige zu sein, die am tiefsten in das Thema einsteigt. Zudem in diesem hier kaum geredet, sondern praktische DNA-Umprogrammierung durchgeführt wird. Es ist von der Durchführung her viel Arbeit, wenn man dies aber von der spirituellen Seite aus betrachtet, meiner Meinung nach ein recht kurzer Weg. Hier wird nicht gehofft, sondern angepackt. Zwar hat der Inhalt die Wissenschaft überholt, sodass man die Ergebnisse nicht wiegen oder messen kann. Aber warum sollten wir auf der anderen Seite auf diese fantastischen Möglichkeiten verzichten und auf Beweise warten?