Meine Filiale

Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Erzählung

Fischer Klassik Band 90290

Robert Louis Stevenson

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,00
9,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Das Böse und Unheimliche ist nicht irgendwo da draußen, sondern Teil von uns selbst: Kein Text hat die Beunruhigung, die von dieser Erkenntnis ausgeht, eindrucksvoller geschildert als Robert Louis Stevensons Erzählung ›Dr. Jekyll und Mr. Hyde‹. Wie spannend so ein Klassiker der Weltliteratur sein kann – bei Stevensons berühmter Doppelgänger-Geschichte, ohne die Romane wie ›American Psycho‹ oder Filme wie ›Fight Club‹ nicht denkbar wären, kann man es erleben.

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.

Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Robert Louis Stevenson (1850-1894) lebte aufgrund gesundheitlicher Probleme auf Samoa und schrieb weltbekannte Abenteuerromane. Bekannt geworden ist er durch die Romane ›Die Schatzinsel‹, ›Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde‹, ›Die Entführung‹ und die ›Südseegeschichten‹.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 01.09.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-90290-3
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,3/1,2 cm
Gewicht 119 g
Originaltitel .
Auflage 5. Neuausg.
Übersetzer Michael Adrian
Verkaufsrang 5858

Weitere Bände von Fischer Klassik

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ist es so einfach Gut und Böse zu trennen?
von einer Kundin/einem Kunden aus Trier am 25.04.2011

Dr. Jekyll ist ein respektabler, anständiger Wissenschaftler, der ein unglaubliches Experiment wagen will. Er möchte alles Negative vom Menschen abspalten, so dass nur noch das Gute übrigbleibt. Dafür ist er sogar bereit, sich selbst als Versuchsobjekt zu nutzen. Und es gelingt tatsächlich. Mr. Hyde wird "geboren". Doch was ist ... Dr. Jekyll ist ein respektabler, anständiger Wissenschaftler, der ein unglaubliches Experiment wagen will. Er möchte alles Negative vom Menschen abspalten, so dass nur noch das Gute übrigbleibt. Dafür ist er sogar bereit, sich selbst als Versuchsobjekt zu nutzen. Und es gelingt tatsächlich. Mr. Hyde wird "geboren". Doch was ist eigentlich gut und was böse? Und wo liegt die Grenze? Kann ein Mensch nur gut oder nur böse sein? Ein Klassiker der Weltliteratur, der absolut lesenswert und fantastisch geschrieben ist! Spannung garantiert!


  • Artikelbild-0