Meine Filiale

Die Schattenhand

Gekürzte Lesung

Miss Marple Band 4

Agatha Christie

(7)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
9,09
9,09
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

9,09 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wo Rauch ist, ist auch Feuer. Dieser Ansicht sind zumindest die Bewohner des Provinznestes Lymstock, als anonyme Verleumdungsbriefe im Dorf kursieren. Hinzu kommen zwei mysteriöse Todesfälle. Die Polizei tappt im Dunkeln. Nur Miss Marple, die zufällig gerade in Lymstock zu Besuch ist, verliert bei all dem Rauch das Feuer nicht aus den Augen. Mit ihren unkonventionellen Methoden gelingt es ihr schließlich, hinter die Fassade der Wohlanständigkeit zu blicken und den Täter zu entlarven.

(3 CDs, Laufzeit: 3h 36)

Christie, Agatha
Als "Queen of Crime" wird Agatha Christie, 1890 bis 1976, allein schon wegen ihres gigantischen Publikumserfolges bezeichnet: Die geschätzte Gesamtauflage ihres Werkes beläuft sich auf über zwei Milliarden. Neben Theaterstücken und "gewöhnlichen Romanen", die unter dem Pseudonym Mary Westmacott erschienen, hat Christie im Laufe eines halben Jahrhunderts etwa achtzig Kriminalromane und dreißig Bände mit Kurzgeschichten publiziert.In den 50er Jahren begann sie, ihre Krimistories für das Theater zu adaptieren. Ihr bekanntestes Kriminaldrama The Mousetrap wird noch heute, nach über 40-jähriger Laufzeit, im St. Martin's Theatre im Londoner Westend gespielt. 1971 wurde Agatha Christie eine der höchsten Auszeichnungen Großbritanniens verliehen - der Titel "Dame Commander of the British Empire".

Telgenkämper, Edmund
Edmund Telgenkämper, geboren 1968 in Gladbeck/Westfalen, ging nach seinem Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover und einem Debüt am Theater Basel von 1993 bis 1998 zu seinem ersten festen Engagement ans Deutsche Schauspielhaus nach Hamburg. Danach arbeitete er zwei Jahre frei, bis er 2000 Ensemblemitglied des Burgtheaters Wien wurde. 2003 wechselte er wieder an das Theater Basel, wo er u. a. mit Stefan Bachmann, Andreas Kriegenburg, Tom Kühnel und Christoph Nel arbeitete. Seit 2006 gehört er dem Ensemble der Münchner Kammerspiele an.

Produktdetails

Verkaufsrang 5863
Medium CD
Sprecher Edmund Telgenkämper
Spieldauer 216 Minuten
Erscheinungsdatum 21.05.2010
Verlag Der Hörverlag
Hörtyp Lesung
Originaltitel The Moving Finger
Sprache Deutsch
EAN 9783867175494

Weitere Bände von Miss Marple

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Dr. Katrin Rudolphi, Thalia-Buchhandlung Stade

Eine kleine Kostbarkeit - selten sind Agatha Christie so lebendige Charaktere gelungen! Zum Verschenken und Wiederlesen!

Lowey Diana, Thalia-Buchhandlung Muenster

Ein Krimi, bei dem der Leser etwas auf Miss Marple warten muss. Das allerdings schadet dem Buch nicht. Einen guten Krimi macht aus, dass man eh nicht auf den Täter kommt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

Typischer Miss Marple
von einer Kundin/einem Kunden aus Haag bei Neulengbach am 26.05.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Spannender Aufbau, gute Beschreibung des britischen Dorflebens. Etwas verwirrender Schluss!

Verschlafene englische Kleinstadt
von einer Kundin/einem Kunden aus St.Gallen am 05.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In der der verschlafenen Kleinstadt Lymstock werden die Einwohner von anonymen Briefen belästigt. In den Briefen stehen nur Verleumdungen gegenüber dem Empfänger. Eine Einwohnerin begeht darauf hin Selbstmord und anschliessend wird eine weitere Person umgebracht. Das Buch ist auch Sicht Jerry Burton geschrieben, welcher in der S... In der der verschlafenen Kleinstadt Lymstock werden die Einwohner von anonymen Briefen belästigt. In den Briefen stehen nur Verleumdungen gegenüber dem Empfänger. Eine Einwohnerin begeht darauf hin Selbstmord und anschliessend wird eine weitere Person umgebracht. Das Buch ist auch Sicht Jerry Burton geschrieben, welcher in der Stadt sich erholen möchte von seiner Verletzung. Auf die Hauptperson Miss Jane Marple muss man sich aber lange gedulden. Erst auf Seite 178 kommt sie zum Einsatz. Es ist spannend geschrieben und beschreibt eine typische englische Kleinstadt.

eBook
von einer Kundin/einem Kunden aus Brandenburg am 14.02.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich wollte nie ein eBook haben und jetzt lege ich es nicht aus der Hand. In dem Urlaub muss ich nicht Koffer voller Bücher tragen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Die Schattenhand

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die Schattenhand
    1. Die Schattenhand
    2. Die Schattenhand
    3. Die Schattenhand
    4. Die Schattenhand
    5. Die Schattenhand
    6. Die Schattenhand
    7. Die Schattenhand
    8. Die Schattenhand
    9. Die Schattenhand
    10. Die Schattenhand
    11. Die Schattenhand
    12. Die Schattenhand
    13. Die Schattenhand
    14. Die Schattenhand
    15. Die Schattenhand
  • Die Schattenhand

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die Schattenhand
    1. Die Schattenhand
    2. Die Schattenhand
    3. Die Schattenhand
    4. Die Schattenhand
    5. Die Schattenhand
    6. Die Schattenhand
    7. Die Schattenhand
    8. Die Schattenhand
    9. Die Schattenhand
    10. Die Schattenhand
    11. Die Schattenhand
    12. Die Schattenhand
    13. Die Schattenhand
    14. Die Schattenhand
  • Die Schattenhand

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die Schattenhand
    1. Die Schattenhand
    2. Die Schattenhand
    3. Die Schattenhand
    4. Die Schattenhand
    5. Die Schattenhand
    6. Die Schattenhand
    7. Die Schattenhand
    8. Die Schattenhand
    9. Die Schattenhand
    10. Die Schattenhand
    11. Die Schattenhand