Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Professionelles Handeln in der Sozialen Arbeit

Materialanalysen und kritische Kommentare

Edition Professions- und Professionalisierungsforschung Band 11

:Was ist Professionalität in der Sozialen Arbeit? Wie lassen sich Formen und Kriterien professionellen Handelns bestimmen? Diesen Fragen wird anhand empirischer Befunde aus Forschung und Praxis nachgegangen.
Die Themenschwerpunkte 'Prekäre Lebenslagen und gesundheitliche Einschränkungen', 'Jugendhilfe' und 'Genese von Professionalität' bilden die Grundlage für kritische Kommentare und neue Perspektiven im Professionalitätsdiskurs.
Portrait
Prof. Dr. Roland Becker-Lenz ist Professor an der Fachhochschule Nordwestschweiz / Hochschule für Soziale Arbeit.

Prof. Dr. Stefan Busse ist Professor an der Fakultät Soziale Arbeit an der Hochschule Mittweida / Roßwein.

Prof. Dr. Gudrun Ehlert ist Professorin an der Fakultät Soziale Arbeit an der Hochschule Mittweida / Roßwein.

Dipl.-Soz. Silke Müller ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fachhochschule Nordwestschweiz / Hochschule für Soziale Arbeit.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Prekäre Lebenslagen und gesundheitliche Einschränkungen: Soziale Arbeit in der Prostitutionsszene - Zum Umgang mit professionellen Kernproblemen in der Arbeit mit alten Menschen - Sozialdienste in Krankenhäusern: zwischen sozialpädagogischer Orientierung und institutionellen Rahmungen - Professionalität in der sozialpädagogischen Betreuung von Behinderten - Jugendhilfe: Professionalitätsstandards Sozialer Arbeit – Orientierung (auch) für Fachkräfte in leitender Funktion? - Professionalität ohne Arbeitsbündnis? Eine Studie zu „niedrigschwelliger“ Sozialer Arbeit - Das pädagogische Credo eines Heimvaters. Analyse eines Rundschreibens - Genese von Professionalität: Die Konstruktion professioneller Identität im Studium der Sozialen Arbeit - Professionalität zwischen Kontinuität und Veränderung: berufsbegleitend Studieren

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Roland Becker-Lenz, Stefan Busse, Gudrun Ehlert, Silke Müller Hermann
Seitenzahl 260
Erscheinungsdatum 25.11.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-17079-4
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 21/15,2/2,3 cm
Gewicht 414 g
Auflage 2011
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
39,99
39,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Edition Professions- und Professionalisierungsforschung

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.