Anne et l'ordinateur

Französische Lektüre für das 3. Lernjahr

Teen ELI Readers

(1)
Annes Vater ist Wissenschaftler und hat eine bahnbrechende Entdeckung im Computerbereich gemacht. Als er mit Anne aus den USA zurückkehrt, lauern ihnen schon zwei Herren der Konkurrenz auf.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 56
Erscheinungsdatum 17.02.2011
Sprache Deutsch, Französisch
ISBN 978-3-12-599819-3
Reihe Teen Readers
Verlag Klett Sprachen GmbH
Maße (L/B/H) 19/11,3/0,7 cm
Gewicht 61 g
Abbildungen mit Illustrationen von Per Illum.
Klassenstufen 5. Klasse, 6. Klasse, 7. Klasse, 8. Klasse, 9. Klasse
Unterrichtsfächer Französisch
Schulbuch (Taschenbuch)
7,35
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

Schulbuch-Service

+49 251 / 5 30 93 88



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Anne et l'ordinateur

Anne et l'ordinateur

von Laurent Jouvent
(1)
Schulbuch (Taschenbuch)
7,35
+
=
La Boum au collège

La Boum au collège

von Isabelle Darras
Schulbuch (Taschenbuch)
5,50
+
=

für

12,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Spannende Story auf Niveau 2
von Mama von Max und Till am 04.08.2011

Mein Sohn war nicht sehr begeistert, als ich ihm dieses Buch in den Sommerferien verehrte, hatte ja irgendwie etwas mit "Lernen" zu tun. Als ihm mal langweilig war, blätterte er zunächst lustlos darin herum... und war plötzlich verschwunden. Lange Rede, kurzer Sinn: Er war begeistert von dem "Krimi" und... Mein Sohn war nicht sehr begeistert, als ich ihm dieses Buch in den Sommerferien verehrte, hatte ja irgendwie etwas mit "Lernen" zu tun. Als ihm mal langweilig war, blätterte er zunächst lustlos darin herum... und war plötzlich verschwunden. Lange Rede, kurzer Sinn: Er war begeistert von dem "Krimi" und ich darf ihm jetzt weitere französische Lektüren bestellen. Schon alleine deshalb gibt es 5 Sterne von mir. Aber auch, weil die Geschichte sehr spannend ist: Annes Vater ist Wissenschaftler und hat eine revolutionäre Erfindung in der Computer-Technolgie gemacht. Doch die Konkurrenz bekommt Wind davon.... Die Lektüre passt zu Niveau 2, was dem 2. und 3. Lernjahr Französisch entspricht. Die wenigen schweren Wörter sind mit Skizzen oder französischen Beschreibungen nochmals erklärt, sodass das Lesen auch Spaß macht und nicht in Arbeit ausartet.