Warenkorb
 

Soul Kitchen

(6)
Nach anfänglichen Anlaufschwierigkeiten setzt sich das neue Gourmetkonzept des Hamburger Szenerestaurants Soul Kitchen langsam durch. Aufatmen bei Restaurantbesitzer Zinos, der trotzdem an gebrochenem Herzen leidet und nach China fliegt, um seine Verflossene Nadine zurückzugewinnen. Das Restaurant überlässt er einstweilen seinem Bruder Ilias, ein ewiger Tunichtgut, der die Soul Kitchen alsbald an einen zweifelhaften Immobilienmakler verzockt. Zinos kehrt enttäuscht zurück, weil Nadine bereits einen Neuen hat, und steht nun vor einem Trümmerhaufen.
Portrait
Originaltitel: Soul Kitchen
Produktionsland / Jahr: Deutschland 2009
Regie: Fatih Akin
Darsteller: Adam Bousdoukos, Moritz Bleibtreu, Birol Ünel, Pheline Roggan, Lucas Gregorowicz, Dorka Gryllus, Wotan Wilke Möhring

Sprache / Ton: Deutsch DD 5.1
Bildformat: 1.85:1 (anamorph)
Untertitel: Deutsch
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 25.08.2010
Regisseur Fatih Akin
Sprache Deutsch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4042564024890
Genre Komödie
Studio Alive Ag
Spieldauer 99 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Deutsch: DD 2.0
Verkaufsrang 4.243
Produktionsjahr 2009
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Marlon Kraus, Thalia-Buchhandlung Frankenthal

Tolle untypische deutsche Produktion, mit klasse schauspielerischer Leistung. Beste Unterhaltung mit einem verdammt tanzbaren Soul/Funk-Soundtrack. Tolle untypische deutsche Produktion, mit klasse schauspielerischer Leistung. Beste Unterhaltung mit einem verdammt tanzbaren Soul/Funk-Soundtrack.

„moderner Heimatfilm“

Ulfert Oldigs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

ein sehr lustiger Film, der streckenweise auch mal langatmig wirkt. Durch die Schauspieler wie Moritz Bleibtreu und Adam Bousdoukos trotzdem eine Garantie für gute Unterhaltung.Für Hamburg-Liebhaber ein Muss, auch wegen der stimmungsvollen Aufnahmen von der Stadt. ein sehr lustiger Film, der streckenweise auch mal langatmig wirkt. Durch die Schauspieler wie Moritz Bleibtreu und Adam Bousdoukos trotzdem eine Garantie für gute Unterhaltung.Für Hamburg-Liebhaber ein Muss, auch wegen der stimmungsvollen Aufnahmen von der Stadt.

„Gutes Menü in der Soul Kitchen“

Markus Kowal, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Fatih Akin hat sich hier mal dem komödiantischen Fach verschrieben. Alles dreht sich um den Kneipenbesitzer Zinos, der es gar nicht so einfach in seinem Leben hat. Seine Freundin verschwindet nach Shanhai, die Gäste werden immer weniger und da ist auch noch sein kriminalistisch angehaucher Bruder (mal wieder hervorragend gespielt von Moritz Bleibtreu). Die Komödie macht einfach Spaß, obwohl sie den gewohnten Tiefgang des Fatih Akin etwas vermissen lässt. Fatih Akin hat sich hier mal dem komödiantischen Fach verschrieben. Alles dreht sich um den Kneipenbesitzer Zinos, der es gar nicht so einfach in seinem Leben hat. Seine Freundin verschwindet nach Shanhai, die Gäste werden immer weniger und da ist auch noch sein kriminalistisch angehaucher Bruder (mal wieder hervorragend gespielt von Moritz Bleibtreu). Die Komödie macht einfach Spaß, obwohl sie den gewohnten Tiefgang des Fatih Akin etwas vermissen lässt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
3
1
0
0

Leider mehr erwartet
von einer Kundin/einem Kunden am 20.09.2011

Der Film ist ok aber mehr meiner Meinung nach leider nicht;( Stellenweise dümpelt er so vor sich hin und ist auch nicht wirklich außergewöhnlich.

Voller Seele, Schmerz und Humor
von Anke Gordon aus Rosenheim am 10.08.2011

Wer ungewöhnliche deutsche Filme sehen will, die weder flach noch langweilig noch humorlos sind muss sich Fatih Akins Filme ansehen. "Soul Kitchen" ist erfrischend, unangepasst, aber gekonnt gemacht.

Großartiger Film
von Markus am 07.06.2010

Schon vor Soul Kitchen kannte ich einige gute Filme von Fatih Akin. Gegen die Wand, Auf der anderen Seite, im Juli, ... Allesamt spitze. Von daher MUSSTE ich mir diesen Film ebenfalls anschauen und ich habe es nicht bereut. Die Geschichte um den griechischen Kneipenbesitzer Zinos, der mit allerlei Problemen... Schon vor Soul Kitchen kannte ich einige gute Filme von Fatih Akin. Gegen die Wand, Auf der anderen Seite, im Juli, ... Allesamt spitze. Von daher MUSSTE ich mir diesen Film ebenfalls anschauen und ich habe es nicht bereut. Die Geschichte um den griechischen Kneipenbesitzer Zinos, der mit allerlei Problemen zu kämpfen hat, ist meiner Meinung nach einfach ein Muss. Zuerst zieht Zinos Freundin nach Shanghai, dann ereilt ihn ein Bandscheibenvorfall und der neu eingestellte Koch verscheucht die Gäste :-) Dazu bekommt sein Bruder (Moritz Bleibtreu) auch noch Freigang aus dem Gefängnis und macht die Sache für Zinos auch nicht leichter... Für mich eine der besten Komödien überhaupt. Diesen Film kann ich nur empfehlen! Besonders denen, die mit Fatih Akin etwas anzufangen wissen!