Fall 39

Renée Zellweger, Bradley Cooper, Georgia Craig, Adrian Lester

(5)
Film (DVD)
Film (DVD)
4,89
bisher 5,99
Sie sparen : 18  %
4,89
bisher 5,99

Sie sparen:  18 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Weitere Formate

DVD

4,89 €

Accordion öffnen
  • Fall 39

    1 DVD

    Sofort lieferbar

    4,89 €

    5,99 €

    1 DVD

Blu-ray

12,49 €

Accordion öffnen
  • Fall 39

    1 Blu-ray

    Sofort lieferbar

    12,49 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

Emily glaubt, in ihrem Beruf alles schon erlebt zu haben, doch ihr aktueller Fall treibt die engagierte Sozialarbeiterin an ihre Grenzen und fast bis zum Wahnsinn. Warum wurde Lilith, ein sanftes 10-jähriges Mädchen, von ihren Eltern fast umgebracht? Warum sterben Menschen aus Emilys privatem und beruflichem Umfeld, die das Rätsel um Lilith zu klären versuchen? Als Emily dem Unbegreiflichen auf den Grund geht, gerät sie selbst in Gefahr und muss erkennen, dass in diesem konkreten Fall Kinderschutz überbewertet wird.

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Studio Paramount Pictures (Universal Pictures)
Genre Thriller/Horror
Spieldauer 105 Minuten
Originaltitel Case 39
Sprache Deutsch, Englisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Türkisch: DD 5.1
Bildformat 16:9 Widescreen
Erscheinungsdatum 29.07.2010
Produktionsjahr 2009
EAN 4010884537536

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
0
0

Spannend und Furcht einflößend
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 15.09.2021

Sozialarbeiterin Emily nimmt die kleine Lilith zu sich, überzeugt davon, das Mädchen sei von seinen Eltern misshandelt worden. Die Geschichte entwickelt sich zunächst wie erwartet, doch allmählich wird die Atmosphäre immer unheimlicher. Die Angst zieht bei Emily ein. Ein gut gemachter Horrorfilm mit zwei guten Schauspielerinnen,... Sozialarbeiterin Emily nimmt die kleine Lilith zu sich, überzeugt davon, das Mädchen sei von seinen Eltern misshandelt worden. Die Geschichte entwickelt sich zunächst wie erwartet, doch allmählich wird die Atmosphäre immer unheimlicher. Die Angst zieht bei Emily ein. Ein gut gemachter Horrorfilm mit zwei guten Schauspielerinnen, die einem das Fürchten lehren.

Nichts ist wie es scheint.
von einer Kundin/einem Kunden am 30.05.2014

Inhalt: Emily hat 38 Fälle von Kindesmisshandlung vor sich liegen. Doch keiner ist wie Fall 39. Lillith’s Leistungen in der Schule sinken und sie schläft immer wieder ein. Für Emily klar, sie wird zuhause missbraucht. Als sie schließlich eines Nachts ins Haus der Familie eindringt. Sind ihre Eltern gerade dabei sie im Backofen... Inhalt: Emily hat 38 Fälle von Kindesmisshandlung vor sich liegen. Doch keiner ist wie Fall 39. Lillith’s Leistungen in der Schule sinken und sie schläft immer wieder ein. Für Emily klar, sie wird zuhause missbraucht. Als sie schließlich eines Nachts ins Haus der Familie eindringt. Sind ihre Eltern gerade dabei sie im Backofen zukochen und somit zu töten. Doch eigentlich ist nichts wie es scheint. Fazit: Eine wirklich außergewöhnliche Leistung von Renee Zellweger. Doch auch Jodelle Ferland (Lillith) sollte für ihre Rolle gelobt werden. Ein sehr gut durchdachter Horrorfilm. Der vielleicht nicht ganz ohne, aber mit relativ wenig Blut auskommt und einem doch Schauer über den Rücken jagt. Alles in allem ein spannender, Gruselfilm für einen Abend mit Freunden.

GRUSELIG
von Doris Haimann am 26.06.2011

Die junge Sozialarbeiterin Emily Jenkins (Renee`Zellweger) erhält einen Hinweis von Lilith Schule, dass ihre Leistungen rapide sinken und auch das Verhalten des 10 jährigen Mädchens immer merkwürdiger wäre. Daraufhin besucht Emily die Familie, welche sich äußerst seltsam verhält. Fall 39, dubios, mysteriös und äußerst verdächtig... Die junge Sozialarbeiterin Emily Jenkins (Renee`Zellweger) erhält einen Hinweis von Lilith Schule, dass ihre Leistungen rapide sinken und auch das Verhalten des 10 jährigen Mädchens immer merkwürdiger wäre. Daraufhin besucht Emily die Familie, welche sich äußerst seltsam verhält. Fall 39, dubios, mysteriös und äußerst verdächtig, doch Emily sind die Hände gebunden. Als sie einen befreundeten Polizisten doch überreden kann, mit zum Haus von Lilith zu kommen, versuchen deren Eltern sie gerade im Backrohr des Gasherdes zu ermorden. Emily bringt Lilith vorerst in ein Kinderheim. Lilith, dort völlig unglücklich, kann das Herz von Emily erobern und schafft es, von ihr zu sich nach Hause geholt zu werden. Doch merkwürdige Dinge passieren und schnell muss Emily erkennen, das Lilith nicht das Mädchen ist, wofür sie sie gehalten hat....


  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4
  • artikelbild-5
  • artikelbild-6
  • artikelbild-7
  • artikelbild-8
  • artikelbild-9
  • artikelbild-10
  • artikelbild-11
  • artikelbild-12
  • artikelbild-13