Warenkorb
 

Pünktchen und Anton

Pünktchen und Anton - beide zehn Jahre alt - sind dicke Freunde. Doch während Pünktchen in einem sorgenfreien Elternhaus aufwächst, gibt es in Antons Welt Probleme. Seine Mutter, die schon seit Wochen krank ist, droht ihren Job in der Eisdiele zu verlieren. Keine Frage für Pünktchen, dass sie alles daran setzen wird, Anton zu helfen - der Plan: Nächtliches Geldverdienen als Straßenmusikerin. Als ihre Eltern davon erfahren...
Portrait
Die preisgekrönte Schauspielerin Juliane Köhler (Deutscher und Bayerischer Filmpreis) hat bereits u.a. die Klassiker "Das große Schnüpperle Osterbuch" von Barbara Bartos-Höppner und "Das Eselchen Grisella" von Heinrich Maria Denneborg gelesen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 03.03.2010
Regisseur Caroline Link
Sprache Deutsch
EAN 4260173780659
Genre Kinder/Kinder/Deutscher Film/Realfilm
Studio Oetinger Media GmbH
Spieldauer 104 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1
Verkaufsrang 6641
Produktionsjahr 1998
Film (DVD)
Film (DVD)
10,99
bisher 12,99
Sie sparen : 15  %
10,99
bisher 12,99

Sie sparen : 15 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Einfach nur schön!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Saarbrücken am 04.06.2014
Bewertet: Medium: DVD

Pünktchen ist 10 Jahre alt und die Tochter zweier reicher Eltern. Sie lebt in einer Villa mit einem französischen Kindermädchen und der dicken Berta, der Haushälterin. Ihre Mutter ist ständig in Afrika und hilft armen Kindern und ihr Vater ist meistens am Arbeiten. Ihr bester Freund Anton hingegen hat eine arme Mutter, die noch ... Pünktchen ist 10 Jahre alt und die Tochter zweier reicher Eltern. Sie lebt in einer Villa mit einem französischen Kindermädchen und der dicken Berta, der Haushälterin. Ihre Mutter ist ständig in Afrika und hilft armen Kindern und ihr Vater ist meistens am Arbeiten. Ihr bester Freund Anton hingegen hat eine arme Mutter, die noch dazu schwer krank zu Hause im Bett liegt und nicht arbeiten kann, weswegen Anton bis spät am Abend in der Eisdiele steht, um Geld zu verdienen und dann vollkommen übermüdet im Unterricht einschläft. Trotzdem sind die beiden die besten Freunde der Welt und verbringen ihre Freizeit zusammen. Als Pünktchen, die eigentlich Luise heißt, ihren Anton zu sich nach Hause einlädt, entwendet der ein goldenes Feuerzeug aus der Villa um an Geld für Essen und die Miete zu kommen. Doch das bleibt nicht ohne Folgen ... Eine der schönsten Geschichten, die je geschrieben wurden! Luise ist ein Kind, wie es wohl jeder mögen würde: wohlerzogen, klug und ausgestattet mit einem überdimensionalen Sinn für Gerechtigkeit! Einfach nur schön.