Trocknen und Dörren mit der Sonne

Bau und Betrieb von Solartrocknern

Michael Götz, Heike Hoedt, Erwin Zachl

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,95
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Knusprige Apfelchips, aromatisches Fruchtleder, würzige Gemüsepulver, getrocknete Tomaten, die meisten Obst- und viele Gemüsearten lassen sich durch Trocknen einfach und naturbelassen konservieren.
Ob Zucchinischwemme oder gutes Apfeljahr: Was liegt näher, als einen Teil der Gartenernte durch die älteste Konservierungsmethode der Welt haltbar zu machen? Im selbstgebauten Trockner und mit der Kraft der Sonne ist das auch in unseren Breiten leicht möglich.
In diesem Buch werden detailliert und mit vielen Abbildungen Solartrockner beschrieben, die im Hausgarten oder auf dem Balkon gute Dienste leisten und sich bewährt haben. Sie verbrauchen weder Strom noch Gas, sind robust zu handhaben und langjährig nutzbar.
Alle vorgestellten Solartrockner können mit einfachem Werkzeug und geringem materiellen Einsatz gebaut werden.

Ein Buch für alle, die einen funktionstüchtigen Solartrockner kostengünstig bauen möchten, um Obst, Gemüse, Kräuter und Pilze naturbelassen und qualitativ hochwertig haltbar zu machen. Außerdem: Grundsätzliche Informationen zur Praxis des Trocknens mit vielen Tipps aus langjähriger Erfahrung.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Claudia Lorenz-Ladener
Seitenzahl 95
Erscheinungsdatum 30.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-936896-48-0
Verlag Ökobuch Verlag
Maße (L/B/H) 24,4/17,1/1 cm
Gewicht 313 g
Abbildungen 2010. mit zahlreichen zum Teil farbigen Abbildungen 24 cm
Auflage 6. Auflage
Verkaufsrang 26790

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Das Basteln hat sich gelohnt
von einer Kundin/einem Kunden am 09.04.2012

Im letzten Frühjahr haben wir einen der empfohlenen Trockner nachgebaut. Die Beschreibung war gut zu verstehen und ließ sich einfach umsetzten. Obwohl der vergangene Sommer nicht der schönste war und wir nicht in einer sonnenbegünstigten Region wohnen, war der Trockner an jedem Sonnentag im Einsatz und wir haben uns den ganzen W... Im letzten Frühjahr haben wir einen der empfohlenen Trockner nachgebaut. Die Beschreibung war gut zu verstehen und ließ sich einfach umsetzten. Obwohl der vergangene Sommer nicht der schönste war und wir nicht in einer sonnenbegünstigten Region wohnen, war der Trockner an jedem Sonnentag im Einsatz und wir haben uns den ganzen Winter über die Vorräte an getrockneten Kräutern und Gemüse gefreut.


  • Artikelbild-0