Homöopathie bei ADHS

Ein integratives Therapiekonzept - Erweiterte Ausgabe 2010

Thomas Bonath

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
46,00
46,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit/Hyperaktivitäts-Syndrom) hat viele Gesichter. Aufmerksamkeitsmangel, Hyperaktivität, Impulsivität. Das soziale Umfeld leidet mit, Diagnostik und Therapie sind eine grosse Herausforderung.

In ausgewählten Kasuistiken werden Fallaufnahme, Therapieverlauf und Mittelfindung detailgetreu wiedergegeben. So entsteht ein realistisches Bild vom Praxisalltag eines erfahrenen Therapeuten, der alle Facetten von ADHS kennen gelernt hat und der dem Leser mit diesem Buch ein alltagstaugliches Werkzeug für die Behandlung "hyperaktiver" Kinder (und Erwachsener) an die Hand gibt.

Dr. med. Thomas Bonath, praktischer Arzt, Homöopath. Nach Praxisassistenz 10 Jahre Tätigkeit in der klinischen Forschung. 1999 Niederlassung in Karlsruhe mit Schwerpunkt ADHS und anderen Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern. Aktiv in der ärztlichen und pharmazeutischen Homöopathie-Weiterbildung. Vorträge und Fortbildungsveranstaltungen zum Thema "Homöopathie bei ADHS".

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 338
Erscheinungsdatum 25.10.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-933666-64-2
Verlag Mediengruppe Oberfranken
Maße (L/B/H) 24,6/18/2,3 cm
Gewicht 943 g
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage Erweiterte Ausgabe 2010

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • 1. Grundlagen
    a. Definition und Diagnosekriterien
    b. Krankheitsbild und Epidemiologie
    c. Ursachen

    2. Diagnostik
    a. Auslösende und verstärkende Faktoren
    b. Diagnostik von Wahrnehmungsstörungen
    c. Apparative Diagnostik
    d. Bestandteile der individualisierten homöopathischen Diagnosestellung
    e. Diagnostik bei ADHS im Vorschulalter
    f. Diagnostik bei ADHS im Erwachsenenalter
    g. Vorschlag für einen Untersuchungsgang zur Eingangsdiagnostik
    h. Differentialdiagnostik
    i. Begleiterkrankungen

    3. Homöopathische Behandlung
    a. Behandlungsziel
    b. Arzneimittelwahl
    c. Heilungshindernisse
    d. Kombinationstherapie mit Methylphenidat
    e. Repertorium
    f. Kasuistiken
    g. Follow-up und Verlaufskontrolle

    4. Tipps zum Umgang mit ADHS-Kindern
    a. Elternarbeit
    b. Alltagsprobleme
    c. Konkrete Lösungsstrategien
    d. Interventionen in der Schule

    5. Ritalin- die Pille für den Zappelphilipp
    a. Geschichte
    b. Ritalin- eine Erfolgsstory
    c. Wirkmechanismus und Wirkung
    d. Nebenwirkungen und Gefährdungen durch Ritalin
    e. Diskussion
    f. Eigene Erfahrungen mit Ritalin

    6. Häufige homöopathische Arzneimittel bei ADHS

    7. Anhang