Warenkorb
 

The Scarlet Letter

Weitere Formate

eBook

Taschenbuch

Hawthorne's greatest romance, "The Scarlet Letter," is often simplistically seen as a timeless tale of desire, sin, and redemption. In his introduction, Michael J. Colacurcio argues that "The Scarlet Letter" is a serious historical novel. If Hawthorne's fiction rigorously and faithfully subjects Hester and Dimmesdale to the limits of seventeenth-century possibility, it nonetheless looks forward to the better, brighter world of Margaret Fuller and Fanny Fern, of Charles Fourier and John Humphrey Noyes. The John Harvard Library edition reproduces the authoritative text of "The Scarlet Letter" in the "Centenary Edition of the Works of Nathaniel Hawthorne."
Portrait
Nathaniel Hawthorne (1804-1864) stammte aus einer puritanischen Neuengland-Familie. Er war Journalist, Zollinspektor und Konsul in Liverpool. Nach einer mehrjährigen Europa-Reise in die Heimat zurückgekehrt, starb er, erschüttert über den amerikanischen Bürgerkrieg. Hawthorne gilt als Begründer des psychologischen Romans in den USA.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 206
Erscheinungsdatum 31.12.2009
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4385-3430-5
Verlag Book Jungle
Maße (L/B/H) 23,6/19,1/1,5 cm
Gewicht 387 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage, Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.