Max und Moritz

eine Bubengeschichte in sieben Streichen

(10)
Die Geschichte erzählt in Knittelversen von den bösartigen Streichen zweier Jungen, die sich hauptsächlich gegen Respektspersonen der damaligen Gesellschaft richten.

Insgesamt gibt es sieben Streiche, einen Prolog und einen Epilog.

Das Buch scheint mit einer Moral (Bosheit ist kein Lebenszweck!) zu enden: Max und Moritz werden in einer Mühle gemahlen und schließlich von Gänsen aufgefressen. Doch die Reaktion auf die Nachricht von dem Tod der beiden hintertreibt die Moral ironisch (Wat geiht meck dat an!). Hier zeigt sich Wilhelm Buschs Hang zu düsteren Geschichten mit schwarzem Humor, der sich erkennbar durch sein gesamtes Werk zieht.

Vorlagen für die graphische Ausgestaltung lieferten die norddeutschen Dörfer, in denen Busch sein Leben verbrachte, sowie andere Orte, die Wilhelm Busch bereiste. So lehnt sich das Aussehen der Mühle, in der Max und Moritz gemahlen werden, an die heute noch erhaltene Mühle von Ebergötzen an. Dem Schneidermeister Böck begegnete Busch während seines Aufenthalts in Wörgl.[1]

Wie in vielen der Geschichten Buschs stehen auch hier die zahlreichen, vom Autor selbst gezeichneten Bilder in so enger Beziehung zum Text, dass das Werk oft als ein Vorläufer der modernen Comics angesehen wird.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 20
Altersempfehlung 6 - 7
Erscheinungsdatum Mai 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-940486-37-0
Verlag Krone
Maße (L/B/H) 24,3/19,1/1,5 cm
Gewicht 286 g
Abbildungen Ungek. mit zahlreichen bunten Bildern 24 cm
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 97.671
Buch (Taschenbuch)
3,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Max und Moritz

Max und Moritz

von Wilhelm Busch
Buch (Taschenbuch)
3,95
+
=
Der kleine Angsthase

Der kleine Angsthase

von Elizabeth Shaw
(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
+
=

für

16,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Ein zeitloser Klassiker in Reimen und ein Muss für jedes Kinderzimmer. Ein zeitloser Klassiker in Reimen und ein Muss für jedes Kinderzimmer.

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Auch heute spricht der schwarze Humor Kinder an, ebenso sind die Reime für sie immer noch eine helle Freude. Auch heute spricht der schwarze Humor Kinder an, ebenso sind die Reime für sie immer noch eine helle Freude.

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Diese Lausebengel! In klassischer Aufmachung treiben Max und Moritz die Erwachsenen in den Wahnsinn. Schön gemacht! Diese Lausebengel! In klassischer Aufmachung treiben Max und Moritz die Erwachsenen in den Wahnsinn. Schön gemacht!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
7
3
0
0
0

Kinderbuchklassiker
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 10.01.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Erinnert mich an die Kindheit und hat mir sehr gut gefallen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein Klassiker in Reimen, der in keinem Haushalt mit Kindern fehlen sollte. Wer kennt nicht die fiesen Streiche der beiden Strolche, die am Ende ihren verdienten Lohn erhalten?

Tolles Gesamtpaket
von einer Kundin/einem Kunden aus Seekirchen am 21.07.2015
Bewertet: Hörbuch (CD)

Rasche und unkomplizierte Abholung in der Filiale, Hörbuch ist schön gemacht, sehr nett erzählt mit passender klassischer Musik und einem separaten Buch dabei.