Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Wassergeld

Palzkis vierter Fall

Reiner Palzki 4

Weihnachtszeit in der Vorderpfalz. Ausgerechnet während der Weihnachtsfeier der Kriminalinspektion Schifferstadt wird Katastrophenalarm ausgelöst: Bei Altrip wurde der schmale Deich durch eine Explosion beschädigt. Teile des riesigen, direkt am Rhein gelegenen Campingplatzes „Auf der Au“ sind überflutet. Glücklicherweise gibt es nur wenige Verletzte, da sich kurz vor Weihnachten kaum noch Menschen auf dem Platz befinden.Doch dann kündigt ein Erpresserbrief mit einer Forderung in Millionenhöhe weitere Attentate an. Und als Kommissar Reiner Palzki auch noch ein toter Schiffsführer auf dem Gelände der Schifffahrtsgesellschaft Rheingüter GmbH im Ludwigshafener Kaiserwörthhafen gemeldet wird, droht die Lage zu eskalieren. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt …
Rezension
»„... Ein bisschen von Colombo, ein bisschen vom legendären Maigret - ein bisschen chaotisch, aber clever und mit dem richtigen Gespür kombinierend präsentiert sich Harald Schneiders Protagonist Reiner Palzki ...“
Zitat
"... Ein bisschen von Colombo, ein bisschen vom legendären Maigret - ein bisschen chaotisch, aber clever und mit dem richtigen Gespür kombinierend präsentiert sich Harald Schneiders Protagonist Reiner Palzki ..."
(Schifferstadter Tagblatt) "... Palzkis ironische Gedanken zu den kleinen Widrigkeiten des Alltags bringen eine ordentliche Portion Humor in die Geschichte ..."
(Die Rheinpfalz) "... Schneider vereint in diesem Krimi eine, für manche vielleicht zu zaghafte Kritik an bürgerfernen Großprojekten, mit einem sanften Humor für die Widrigkeiten des Alltags...."
(Westpfalz-Journal.de) "Harald Schneider beweist einmal wieder viel Lokalkolorit und ein Gespür für eine anregende und teils spaßige Unterhaltung...Hauptfigur Kommissar Palzki ermittelt gegen die Zeit. Columbo-mäßig schlurft er zur kalten Winterszeit durch die Widrigkeiten der alltäglichen Kriminalarbeit, ohne den Blick für skurrile Personen und kuriose Situationen zu verlieren. Das 'Menschelnde' macht den Reiz der Geschichte und dass der Kommissar ein Mann mit Humor ist, tut ihr gut. Es kommt schon mehr als einmal vor, dass man nicht nur grinsen muss... " (SWR 4)
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 324 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.01.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783839234921
Verlag Gmeiner Verlag
Dateigröße 280 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Wassergeld

Wassergeld

von Harald Schneider
eBook
9,99
+
=
Kommissar Schlemperts zweiter Fall: Recht & Unrecht

Kommissar Schlemperts zweiter Fall: Recht & Unrecht

von Michael Schlinck
(1)
eBook
4,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Reiner Palzki mehr

  • Band 2

    24478853
    Schwarzkittel
    von Harald Schneider
    eBook
    8,99
  • Band 3

    24479082
    Erfindergeist
    von Harald Schneider
    eBook
    8,99
  • Band 4

    19693087
    Wassergeld
    von Harald Schneider
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    31018604
    Blutbahn
    von Harald Schneider
    eBook
    9,99
  • Band 7

    32403784
    Pilgerspuren
    von Harald Schneider
    eBook
    10,99
  • Band 8

    34255213
    Künstlerpech
    von Harald Schneider
    eBook
    9,99
  • Band 9

    36037562
    Ahnenfluch
    von Harald Schneider
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.