Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Dreifach

Thriller

(16)
Polit-Piraten auf hoher See.

1968. Der Kalte Krieg ist auf seinem Höhepunkt. In einem ägyptischen Atomkraftwerk arbeiten Forscher an einer Bombe. In dieser Lage schickt Israel seine besten Agenten aus, eine Ladung Uranerz zu besorgen.

Nat Dickstein hat schon einmal ein Transportschiff gekapert. Er will es wieder tun. Doch diesmal wird er dreifach gejagt: Vom russischen KGB. Vom ägyptischen Geheimdienst. Und von den Palästinensern, die ihm einen Schritt voraus sind.

Und eine dieser drei Gruppen hat Nats Geliebte Suza in ihrer Gewalt.

"Ken Follett versteht es meisterhaft, brillante Erzählkunst und fundierte Sachkenntnis zu kombinieren." Time Magazine
Portrait
Ken Follett wurde 1949 in Cardiff geboren und studierte Philosophie am University College London. Zum Schriftsteller wurde er gewissermaßen erzogen, da seine streng religiösen Eltern ihm in seiner Kindheit kein Spielzeug oder moderne Medien zur Verfügung stellten. Deshalb beschäftigte Ken Follet sich mit Büchern und Geschichten. Im Alter von 14 Jahren brachte er sich selbst das Gitarre spielen bei und spielt auch heute noch in einer Blues-Band. Mit seinem Studium stellte er, wie Ken Follet selbst sagt, die Weichen für seine Zukunft als Schriftsteller, da Schriftsteller und Philosophen viel gemeinsam haben. Beide entwerfen Gedankenwelten. Zugleich begann er, sich politisch zu engagieren. Nach seinem Studium versuchte Ken Follet sich erst als Enthüllungsjournalist, war dort aber wenig erfolgreich. So fing er abends und am Wochenende an, Romane zu schreiben. Seine ersten Romane waren ebenfalls nicht sehr erfolgreich, erst mit "Die Nadel" (1978) gelang Ken Follet der Aufstieg zum internationalen Bestsellerautor. Seine vielen Werke sind im Stil der klassischen Thriller-Dramaturgie verfasst und in 30 Sprachen übersetzt und verfilmt worden. Sein politisches Engagement ist nach wie vor stark, konzentriert sich mittlerweile aber mehr auf die Unterstützung der Labour- Partei. Dort ist auch seine zweite Frau, Barbara Follett, als Abgeordnete im britischen Unterhaus aktiv. Die großen Freuden in Kens Leben, abgesehen von den ihm nahestehenden Menschen, sind gutes Essen und Wein, Dramen aus der Zeit Shakespeares und, noch wichtiger, Musik. Außerdem setzt Ken Follet sich als Präsident des "Dyslexia Institute" für Lese- und Sprachförderung ein.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 462 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 17.03.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783838700618
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 1798 KB
Verkaufsrang 2.675
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Lowey Diana, Thalia-Buchhandlung Muenster

Ein sehr spannender Agententhriller von Follett. Absolut empfehlenswert! Ein sehr spannender Agententhriller von Follett. Absolut empfehlenswert!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Dieser Titel stammt noch aus der Zeit, als Follett noch Polit-Thriller schrieb - wie schade, dass er das Genre nicht mehr beachtet. Die sind nämlich richtig gut! Unbedingt lesen. Dieser Titel stammt noch aus der Zeit, als Follett noch Polit-Thriller schrieb - wie schade, dass er das Genre nicht mehr beachtet. Die sind nämlich richtig gut! Unbedingt lesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
7
7
0
2
0

Empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Bern am 20.12.2011

Spannender Spionage-Thriller, den man gerne an einem Stück lesen möchte... Das Buch habe ich richtiggehend verschlungen. Finde den Autor spitze.

Deifach gut
von einer Kundin/einem Kunden am 15.12.2011
Bewertet: Hörbuch (CD)

Ein Klassiker aber Brandaktuell bis heute. Von Lechtenbrink perfekt gelesen und eines meiner Lieblingsbuecher. Ganz klare Top Empfehlung. 4 Sterne damit noch besseres kommen kann.

Einfach spannend !!!!!!!!!!!!!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 07.09.2011
Bewertet: Hörbuch (CD)

Der israelische Geheimdienst kommt dahinter, daß Ägypten die Atombombe entwickelt . Daraufhin erhält Nat Dickstein, Topagent der Israelis, den Auftrag, ein paar hundert Tonnen Uran zu stehlen, ohne daß jemand diesen einzigartigen Diebstahl bemerkt. Die Chancen, daß ein solcher Coup gelingt, sind fast gleich Null