Meine Filiale

Wiedenbauer, K: Katalonien während der Franco-Diktatur

Der katalanische Widerstand gegen die franquistische Sprach- und Kulturpolitik

Kathrin Wiedenbauer

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
49,00
49,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Beschreibung

Spanien ist einer der ältesten Nationalstaaten Europas und war stets von starkem Zentralismus beherrscht, der nur zweimal kurzzeitig unterbrochen wurde. Besonders darunter gelitten haben die nach Autonomie strebenden Regionen, darunter auch Katalonien. General Franco war die Vielsprachigkeit im spanischen Staat und der damit verbundene Regionalismus immer schon ein Dorn im Auge gewesen. Er verfolgte das Ziel einen Einheitsstaat zu schaffen, in dem eine Sprache, eine Kultur, eine Identität herrschen sollte. Die Autorin gibt einen chronologischen Überblick über die Geschichte Kataloniens, analysiert das politische System in der Zeit der Diktatur und beleuchtet die Person Francos und im Gegensatz dazu auch seine Gegner. Die sprachwissenschaftliche Einordnung des Katalanischen und die eingehende Auseinandersetzung mit der Unterdrückung der katalanischen Sprache und Kultur während der Franco-Diktatur werden darauf aufbauend erläutert. Besonderes Augenmerk legt sie dabei auf die Komponente der Sprachvermittlung. Das Buch richtet sich an all diejenigen, denen nicht klar ist, dass 'Catalunya no es Espanya'.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 01.03.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-639-24562-2
Verlag VDM
Maße (L/B/H) 22,1/14,9/2,5 cm
Gewicht 183 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0