Soziologische Dimensionen der Identität

Strukturelle Bedingungen für die Teilnahme an Interaktionsprozessen

Balancierende Ich-Identität - der Grundgedanke dieses Buches - ist zu einem Leitbegriff in den Sozialwissenschaften geworden. Es bezeichnet "die Leistung eines Individuums, seine Normalität zu demonstrieren, ohne auf seine Einzigartigkeit zu verzichten, und Besonderheiten hervorzukehren. In seinem brillant geschriebenen Buch entwickelt Krappmann dieses Konzept im Rahmen einer Kritik gängiger Identitätsvorstellungen."
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 231
Erscheinungsdatum 18.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-91021-6
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 2,5/13,1/2,3 cm
Gewicht 322 g
Auflage 12. Druckaufl.
Verkaufsrang 69.865
Buch (Taschenbuch)
27,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Soziologische Dimensionen der Identität

Soziologische Dimensionen der Identität

von Lothar Krappmann
Buch (Taschenbuch)
27,95
+
=
Rolle, Status, Erwartungen und soziale Gruppe

Rolle, Status, Erwartungen und soziale Gruppe

von Gerhard Preyer
Buch (Taschenbuch)
31,19
+
=

für

59,14

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.