Warenkorb
 

Emil und die drei Zwillinge

Die zweite Geschichte von Emil und den Detektiven

(4)
Vielleicht weiß nicht jeder gleich, wer Emil Tischbein ist. Aber wenn von Emil und den Detektiven die Rede ist, dann ist ganz klar, dass der Emil gemeint ist, dem auf seiner ersten Reise nach Berlin das ganze Geld gestohlen wurde. Und die Detektive, das sind Gustav mit der Hupe, Pony Hütchen, der Professor und der kleine Dienstag. Sie haben Emil geholfen, den Dieb zu stellen. Die aufregende Kriminalgeschichte, in die die Freunde verwickelt waren, wird bald darauf verfilmt. Emil und die Detektive sind natürlich begeistert, aber noch mehr freuen sie sich darüber, dass sie sich endlich einmal wiedersehen. Der Professor hat ein Haus an der Ostsee geerbt und lädt Emil und die Detektive, inklusive Pony Hütchens Großmutter, für die Sommerferíen ein. Für alle ist das ein Riesenspaß, und als die Freunde die akrobatischen Byron-Zwillinge kennenlernen, sind sie schon mittendrin in einem neuen Abenteuer.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 173
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum Februar 1934
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7915-3013-0
Verlag Dressler
Maße (L/B/H) 19/14,6/2,2 cm
Gewicht 338 g
Abbildungen mit Illustrationen von Walter Trier. 19 cm
Auflage 57. Auflage
Illustrator Walter Trier
Verkaufsrang 7.331
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Diese Kästner-Geschichte hat mich schon als Kind nicht überzeugt und dabei ist es auch heute geblieben.Klischeebehaftet,mit überhöhter Mutter, kein Herzblut+Action mehr wie in Tl1 Diese Kästner-Geschichte hat mich schon als Kind nicht überzeugt und dabei ist es auch heute geblieben.Klischeebehaftet,mit überhöhter Mutter, kein Herzblut+Action mehr wie in Tl1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
0
0

Emil und die drei Zwillinge
von einer Kundin/einem Kunden aus Rum am 11.01.2018

für meine Enkeltochter - erinnert mich an meine jugend waren meine ersten bücher

Emil und die drei Zwillinge.
von einer Kundin/einem Kunden aus Pöcking am 21.04.2017
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Sehr schnelle Lieferung. Mein Enkel hat sich gefreut. Nachdem er bereits Emil und die Detektive im Theater gesehen und dann die CD bekommen hat, war dies ein weiteres highlight.

"Parole Emil" zum Zweiten!
von Kerstin Hirth aus Coesfeld am 09.03.2010
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Zwei Jahre ist es her, dass Emil und seine Detektive einen spannenden Kriminalfall in Berlin aufgeklärt haben. Nun treffen sich die Freunde Pony Hütchen, der kleine Dienstag und Gustav mit der Hupe wieder, denn der Professor hat ein Haus an der Ostsee geerbt. Die Freunde freuen sich auf... Zwei Jahre ist es her, dass Emil und seine Detektive einen spannenden Kriminalfall in Berlin aufgeklärt haben. Nun treffen sich die Freunde Pony Hütchen, der kleine Dienstag und Gustav mit der Hupe wieder, denn der Professor hat ein Haus an der Ostsee geerbt. Die Freunde freuen sich auf ihr Wiedersehen. Am Strand lernen sie Zwillinge kennen, Artisten, aber der Vater ist etwas merkwürdig und dann macht er einem der Freunde ein Angebot und der nächste spannende Fall beginnt... Auch der zweite "Emil-Teil" ist ein tolles Hörspiel zum Lachen und Mitfiebern.