Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der große Erziehungsberater

(1)
«Kinder brauchen Grenzen» heißt die wichtigste Botschaft von Jan-Uwe Rogge, «Eltern setzen Grenzen» die zweitwichtigste; und zugleich gilt die Erfahrung: «Ohne Chaos geht es nicht». Seit Jahrzehnten schreibt Bestsellerautor Jan-Uwe Rogge über den Alltag in unseren Familien, Kindergärten und Schulen. Seine sachkundige und zugleich stets humorvolle Art hat viele hunderttausend Leserinnen und Leser begeistert; selbst das Bundesministerium für Familie sucht inzwischen bei ihm Rat. Jetzt fasst er die wichtigsten Grundlagen und Erkenntnisse seiner Arbeit in einem umfangreichen Handbuch zusammen. Das Buch begleitet und berät Eltern bei der Entwicklung ihrer Kinder – von Schwangerschaft und Geburt bis hin zum 12. Lebensjahr, dem Beginn der Pubertät.
Buchtipp:
• Von wegen aufgeklärt! Sexualität bei Kindern und Jugendlichen (Rowohlt)
• Wut tut gut – Warum Kinder aggressiv sein dürfen (Rowohlt)
Portrait
Jan-Uwe Rogge

Jan-Uwe Rogge gilt als Deutschlands erfolgreichster Erziehungsexperte. Er ist Familien- und Kommunikationsberater sowie Buchautor. Seit Jahrzehnten liefert er Antworten auf Fragen, die Eltern bewegen. Er hält Vorträge und führt Seminare im In- und Ausland durch. Seine Bücher sind Klassiker der Elternliteratur und Bestseller, sie wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Er ist als Experte regelmäßiger Gast in zahlreichen Rundfunk- und Fernsehsendungen. Rogge lebt in der Nähe von Hamburg.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

unser Glück!
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 27.01.2007
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Es gibt ja viele Ratgeber. Sie schreiben von Grenzen und Autorität und vergessen ganz und gar uns das Warum zu erklären. In diesem Buch wurde mir zum ersten mal erklärt, warum mein Kind wütend wird und wie ich damit umgehe. Seit dem geht es uns, als Familie, besser und... Es gibt ja viele Ratgeber. Sie schreiben von Grenzen und Autorität und vergessen ganz und gar uns das Warum zu erklären. In diesem Buch wurde mir zum ersten mal erklärt, warum mein Kind wütend wird und wie ich damit umgehe. Seit dem geht es uns, als Familie, besser und ich kann es nur jedem empfehlen der Kinder hat. Die Investition lohnt sich weil das Buch bis zum 12 Lebensjahr eingehende Ratschläge gibt!