Warenkorb
 

NEU: Lesen Sie Ihre eBooks auf einem der neuen tolino eReader. Jetzt entdecken.

Der letzte Pate

Vendetta in Hollywood

Die Enkel des mächtigen Mafiabosses Don Clericuzio, Cross und Dante, gehen gegen den Willen ihres Großvaters eigene Wege. Cross steigt in das von der Mafia gemiedene Filmgeschäft ein, Dante bringt den Clan durch sein hitzköpfiges Verhalten in Schwierigkeiten. Die Unüberlegtheit der beiden jungen Männer führt die Familie an den Rand des Abgrunds, es kommt zum Showdown in Hollywood. Doch einer hat die Fäden nie aus der Hand gegeben - der letzte Pate.

«Puzo in Hochform.» (Time)

«Eine fesselnde Geschichte voll unvergesslicher Figuren.» (USA Today)

«Das unterhaltsamste Buch seit .» (New York Times)
Portrait
Mario Puzo

Mario Puzo wurde 1920 als Sohn armer italienischer Einwanderer in New York geboren. Seine Mafiaromane machten ihn weltberühmt. Er starb 1999 auf Long Island.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 688 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.11.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783644417618
Verlag Rowohlt Verlag
Originaltitel The Last Don
Dateigröße 1159 KB
Übersetzer Bernhard Schmid, Gisela Stege, Veronika Dünninger
Verkaufsrang 25678
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Mafia vom Feinsten
von einer Kundin/einem Kunden am 14.04.2012

Dieses Buch beschreibt die Verstrickungen der Mafia in Politik und Wirtschaft. Auch in Bereichen,wo man es gar nicht erwartet,hat die Familie ihre Finger drin.Das Ganze ist gut und spannend geschrieben und interessant zu lesen. Empfehlenswert!