Die Löwin aus Cinque Terre

Laura Gottbergs dritter Fall

Laura Gottberg Band 3

Felicitas Mayall

(11)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Jede Familie hat ein dunkles Geheimnis - doch keines ist sicher vor Kommissarin Gottberg.
Ein totes Mädchen im Hof eines Schwabinger Mietshauses gibt Kommissarin Laura Gottberg Rätsel auf. Das Opfer ist eine junge Italienerin, die als Au-pair bei einer Münchner Ärztefamilie arbeitete. Um den Fall zu lösen, muss Laura in die Heimat des Mädchens fahren: ein kleines Dorf in den Cinque Terre, wo die Frauen der Familie Cabun eines vorzüglich können: schweigen.
«Ein spannender Krimi, klasse geschrieben.» (Lübecker Nachrichten)
«Ein vielschichtiger Krimi mit so vielen Handlungssträngen, dass man sich glatt eine Fortsetzung wünscht.» (NRZ)
«Sensible Charakterstudien, spannender Plot und unterhaltsam - ein Lichtblick moderner Krimiliteratur.» (Wiener)

Produktdetails

Verkaufsrang 10516
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 05.10.2009
Verlag Rowohlt Verlag
Seitenzahl 576 (Printausgabe)
Dateigröße 1140 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783644300613

Weitere Bände von Laura Gottberg

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Die Geschichte um Laura Godberg und dem italienischen Comissario geht weiter. Genauso spannend wie die zwei vorherigen Bücher!

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Spannender Deutsch-Italienischer Kriminalroman. Kommissarin Laura Gottberg ermittelt. Witzig mit viel italienischen Flair und unterhaltsamen Dialogen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
6
5
0
0
0

Bewährtes Lesevergnügen
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 21.06.2018

Obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass eine Münchner Kommissarin in Wahrheit so agieren würde, ist auch dieser Fall wieder ein großes Lesevergnügen. Die Handlungsachse Bayern-Italien funktioniert so wie immer vergnüglich und auch die Verwebung zwischen dem privaten und beruflichen Bereich im Leben der Kommissarin macht Spaß.

von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sehr span

Einfach nur ein guter Fall !!!
von Carmen Sobtzick aus Eisenhüttenstadt am 09.08.2011

Ein weiterer Fall für die Münchner Hauptkommissarin Laura Gottberg. Diesmal handelt es sich um eine junge Italienerin, welche als Au-pair-Mädchen bei einer Münchner Arztfamilie arbeitete. Auch dieser dritte Fall führt Laura in das wunderschöne Italien, wo sie natürlich wieder mit ihrem Kommissar Guerrini gemeinsam ermittelt. D... Ein weiterer Fall für die Münchner Hauptkommissarin Laura Gottberg. Diesmal handelt es sich um eine junge Italienerin, welche als Au-pair-Mädchen bei einer Münchner Arztfamilie arbeitete. Auch dieser dritte Fall führt Laura in das wunderschöne Italien, wo sie natürlich wieder mit ihrem Kommissar Guerrini gemeinsam ermittelt. Die Kriminal-Roman-Reihe der Schriftstellerin Felicitas Mayall um die Kriminalhauptkommissarin Laura Gottberg sind spannend und fesselnd. Jedenfalls geht es mir so, dass ich sehr lange Zeit hintereinander an dem Buch 'klebe' und es nicht weglegen möchte. Wem es genauso gehen will, der sollte sich für die Laura-Gottberg-Reihe entscheiden...


  • artikelbild-0