Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Buddenbrooks

Verfall einer Familie

Fischer Klassik Plus

(1)

Thomas Manns frühes Meisterwerk erschien 1901 im S. Fischer Verlag und wurde 1929 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Diesem Band der ›Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe‹ liegt der Erstdruck von 1901 zugrunde. Nur dieser früheste Druck beruht auf dem im Zweiten Weltkrieg verloren gegangenen Manuskript, und es ist die einzige Ausgabe, für die der Autor nachweislich Korrekturen las. Textänderungen in späteren Drucken wurden von Thomas Mann allenfalls stillschweigend toleriert.
Für diese Neuausgabe wurden zahlreiche Fehlschreibungen und Modernisierungen rückgängig gemacht. Zum ersten Mal erscheint der Roman wieder in seiner originalen Gestalt und ursprünglichen Orthographie.
In der Textfassung der Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe (GKFA), mit Daten zu Leben und Werk.

Portrait
Thomas Mann, 1875 – 1955, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Ab 1933 lebte er im Exil, zuerst in der Schweiz, dann in den USA. Erst 1952 kehrte Mann nach Europa zurück, wo er 1955 in Zürich verstarb.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 844 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783104003092
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 1484 KB
Verkaufsrang 3.580
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Hoch geflogen - tief gefallen...“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Nach langer Zeit bin ich mal wieder eingetaucht in das Familienepos Buddenbrooks , einfach ab für ein paar Lesestunden ins 19.Jahrhundert ...und es ist nach wie vor ein absolutes Leseerlebnis! Eigentlich glaubt man ja die Handlung und die Geschichte, die Familienmitglieder und die Schauplätze in und auswendig zu kennen, aber es gibt doch noch Überraschungen und das große Vergnügen an feinen Beobachtungen und großartiger Sprache ! Einfach zum immer wiederlesen ....es lohnt sich ! Nach langer Zeit bin ich mal wieder eingetaucht in das Familienepos Buddenbrooks , einfach ab für ein paar Lesestunden ins 19.Jahrhundert ...und es ist nach wie vor ein absolutes Leseerlebnis! Eigentlich glaubt man ja die Handlung und die Geschichte, die Familienmitglieder und die Schauplätze in und auswendig zu kennen, aber es gibt doch noch Überraschungen und das große Vergnügen an feinen Beobachtungen und großartiger Sprache ! Einfach zum immer wiederlesen ....es lohnt sich !

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0