Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Moppel-Ich

Der Kampf mit den Pfunden

(12)

»Das lustigste Abnehmbuch der Welt.« BILD
Diät zu halten ist kein Spaß. Dicksein auch nicht. Der tägliche Kampf mit den Pfunden ist nichts für Feiglinge. Süßigkeiten, Big-Mac und Co sind mächtige Gegner. Wie man sie (wenigstens zeitweise) besiegt, warum dürre Zicken fast schlimmer sind als eine Woche ohne Kohlenhydrate, von Hungeranfällen, Strategien, Tricks der Promis, Sportversuchen, kleinen Niederlagen und großen Erfolgen berichtet Susanne Fröhlich aus Erfahrung am eigenen Leib. Wie gewohnt schonungslos - vor allem mit sich selbst. Trost, Hoffnung und schlankere Perspektiven für alle, die täglich aufs Neue mit ihrem „Moppel-Ich“ in den Ring steigen.

Portrait
Susanne Fröhlich ist erfolgreiche Moderatorin, Journalistin und Bestsellerautorin. Sie lebt in der Nähe von Frankfurt am Main. Sowohl ihre Sachbücher als auch ihre Romane – »Familienpackung«, »Treuepunkte«, »Lieblingsstücke«, »Lackschaden«, »Aufgebügelt«, »Wundertüte«, »Feuerprobe« und zuletzt »Verzogen« – wurden alle zu riesigen Erfolgen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783104000329
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 875 KB
Verkaufsrang 10.240
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Moppel-Ich

Moppel-Ich

von Susanne Fröhlich
eBook
8,99
+
=
Runzel-Ich

Runzel-Ich

von Susanne Fröhlich, Constanze Kleis
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Rebecca Felicitas Zimmer, Thalia-Buchhandlung Velbert

Witzig!! Kaum eine Frau,die diese Situationen nicht kennt!!! Witzig!! Kaum eine Frau,die diese Situationen nicht kennt!!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
6
6
0
0
0

Mit Humor gegen die Kilos
von Susanne Fink am 05.12.2010

Dieses Buch ist kein Diät-Ratgeber und auch kein Erfahrungsbericht im engeren Sinne, Susanne Fröhlich berichtet einfach in ihrer gewohnt lockeren und humorvollen Art über ihren Kampf gegen die Kilos. Man ist ständig am Schmunzeln und fühlt sich sehr oft einfach nur verstanden. Ich liebe Susanne Fröhlich für dieses Buch.

toll
von Blacky am 16.04.2009
Bewertet: Taschenbuch

Kurzbeschreibung Diät zu halten ist kein Spaß. Dicksein auch nicht. Der tägliche Kampf mit den Pfunden ist nichts für Feiglinge. Süßigkeiten, Big-Mac und Co sind mächtige Gegner. Wie man sie (wenigstens zeitweise) besiegt, warum dürre Zicken fast schlimmer sind als eine Woche ohne Kohlenhydrate, von Hungeranfällen, Strategien, Tricks der... Kurzbeschreibung Diät zu halten ist kein Spaß. Dicksein auch nicht. Der tägliche Kampf mit den Pfunden ist nichts für Feiglinge. Süßigkeiten, Big-Mac und Co sind mächtige Gegner. Wie man sie (wenigstens zeitweise) besiegt, warum dürre Zicken fast schlimmer sind als eine Woche ohne Kohlenhydrate, von Hungeranfällen, Strategien, Tricks der Promis, Sportversuchen, kleinen Niederlagen und großen Erfolgen berichtet Susanne Fröhlich aus Erfahrung am eigenen Leib. Ein ganz tolles Buch , mit einem Augenzwinkern geschrieben. Für alle , die auch täglich den Kampf gegen die Pfunde aufnehmen (möchten, aber es nicht immer schaffen) und auch für die, die keine Figurprobleme haben , um auf humorvolle Weise zu erfahren, mit was sie sich nicht herumschlagen müssen.

Nicht so schlimm, wie ich dachte...
von Silke aus Erfurt am 14.01.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese Buch habe ich schon länger im Regal stehen gehabt. Ich habe das Buch von meiner Mama geschenkt bekommen und war damals ein bisschen sauer das bekommen zu haben. Bin ja nun nicht gerade dünn. Habe es deshalb aus Trotz jetzt erst gelesen... Muss aber sagen, dass das Buch gar... Diese Buch habe ich schon länger im Regal stehen gehabt. Ich habe das Buch von meiner Mama geschenkt bekommen und war damals ein bisschen sauer das bekommen zu haben. Bin ja nun nicht gerade dünn. Habe es deshalb aus Trotz jetzt erst gelesen... Muss aber sagen, dass das Buch gar nicht so schlecht ist. Nicht so krass ernst wie ich dachte. Ich konnte sogar grinsen, schmunzeln und lachen. Das einzige was ich nicht so toll fand, war das sich Susanne Fröhlich manchmal zu sehr (für meinen Geschmack) über andere dickere Promis gelästert hat. War nicht so schlimm zu lesen wie ich dachte... Also, traut euch das Buch zu lesen. Es lohnt sich... Viel Spaß dabei.