Warenkorb

Das flandrische Siegel

Roman

Die Flandern-Saga Band 3

Brügge im 15. Jahrhundert. Christina, einzige Tochter im Handelshaus Contarini, weigert sich standhaft, eine Vernunftehe einzugehen. Hals über Kopf flieht sie mit ihrem jüdischen Geliebten und gerät auf ein Schiff, dessen Mannschaft durch eine rätselhafte Seuche dahingerafft wird. Vierzig Tage lang ist sie an Bord gefangen - ein Alptraum, der aus dem ungestümen Mädchen eine klarsichtige junge Frau macht, gerüstet für ein Schicksal voller Überraschungen ...

Das flandrische Siegel von Marie Cristen: historische Romane im eBook!
Portrait
Marie Cristen lebt mit ihrer Familie bei München. Nach zwei Romanbiographien über die berühmtesten Kaiserinnen der Habsburger erschien bei Knaur ihre große historische Flandern-Tetralogie ("Beginenfeuer", "Die Stunde des Venezianers", "Das flandrische Siegel" und "Der Damenfriede") sowie "Turm der Lügen", ein fesselnder Roman um einen authentischen Skandal des französischen Mittelalters.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 556 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783426558669
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 823 KB
Verkaufsrang 30321
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Flandern-Saga

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Der Roman um eine junge Frau, die aus den Konventionen ihrer Zeit ausbricht und versucht, ihr eigenes Leben in die Hand zu nehmen. Spannend und ergreifend. Schnell runterladen!

Historie zum Schmökern!

Antje Roschlau, Thalia-Buchhandlung Hagen

Im Brügge des frühen 15. Jahrhunderts steht Simon Contarini einem der führenden Handelshäuser vor und leitet dieses mit unerbittlicher Strenge. Dies bekommen besonders seine beiden jüngsten Kinder zu spüren. Während Matthis, der Älteste sich für die Geschehnisse des Hauses interessiert, zieht es seinen Bruder Lucas zur Malerei und seine Schwester Christina wiederum in die Kontore und Handelshallen anstatt hinter den heimischen Herd mit Ehemann. Als ihr Vater sie zu einer Ehe zwingen will und Lucas des Mordes an einem Kaufmannssohn bezichtigt wird, fliehen die beiden Hals über Kopf mit Hannah und ihrem Cousin Daniel , in den Christina sich verliebt hat, aus der Stadt und wollen nach Venedig, wo sie hoffen, bei Verwandten unterzukommen. Das Schiff, mit dem die vier nach Italien gelangen wollen, erleidet jedoch auf offener See Sturmschäden und muß nach London fahren, wo auch schon der Agent ihres Vaters auf sie wartet. Nun beginnt ein Versteckspiel, das noch so manche unangenehme Überraschung für sie bereithält... Das Buch ist eine sehr gelungene Mischung aus Spannung, Abenteuer, politischen Verwirrungen und natürlich Liebe. Im Mittelpunkt stehen die drei Contarinikinder auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden, welcher nichts ausläßt und keinen der drei schont. Marie Cristen ist der dritte Band der Familiengeschichte um die von Courtenays und Contarini sehr gut gelungen und es ist ein Genuss diese Familie durch ihr Schicksal mit allen Höhen und Tiefen zu begleiten, sowohl für Frauen, als auch für historisch begeisterte Männer. Lassen Sie sich mitnehmen auf ein Reise in das historische Flandern.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.