Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Burn Case

Geruch des Teufels

Special Agent Pendergast 5

(19)
Ist der Teufel in die Welt zurückgekehrt, um Sünder zu richten? Eine Sekte schürt die Panik der Menschen, als kurz hintereinander zwei verbrannte Leichen gefunden werden – und prophezeit, dass als Nächstes das moderne Sodom in Flammen aufgehen wird: New York City!
FBI Special Agent Aloysius Pendergast hat eine Menge Erfahrung mit bizarren Mordfällen – und glaubt nicht, dass das Jüngste Gericht kurz bevorsteht. Stattdessen folgt er ganz irdischen Spuren. Sie führen ihn in die Vergangenheit der Opfer und nach Italien. Sind die rituellen Morde nur Ablenkungsmanöver?

Burn Case von Lincoln Child, Douglas Preston: Spannung pur im eBook!
Portrait
Lincoln Child wurde 1957 in Westport, Connecticut, geboren. Nach seinem Studium der Englischen Literatur arbeitete er zunächst als Verlagslektor und später für einige Zeit als Programmierer und System-Analytiker. Während der Recherchen zu einem Buch über das »American Museum of Natural History« in New York lernte er Douglas Preston kennen und entschloss sich nach dem Erscheinen des gemeinsam verfassten Thrillers »Relic«, Vollzeit-Schriftsteller zu werden. Obwohl die beiden Erfolgsautoren 500 Meilen voneinander entfernt leben, schreiben sie ihre Megaseller gemeinsam: per Telefon, Fax und Internet. Lincoln Child publiziert darüber hinaus auch eigene Bücher (»Das Patent«, »Eden«). Er lebt mit Frau und Tochter in New Jersey.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 621 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783426557235
Verlag Droemer eBook
Dateigröße 958 KB
Übersetzer Klaus Fröba
Verkaufsrang 42.631
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Special Agent Pendergast mehr

  • Band 2

    20422583
    Attic
    von Douglas Preston
    eBook
    9,99
  • Band 3

    20422930
    Formula
    von Douglas Preston
    eBook
    9,99
  • Band 4

    20422799
    Ritual
    von Douglas Preston
    eBook
    9,99
  • Band 5

    20422932
    Burn Case
    von Douglas Preston
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    20422911
    Dark Secret
    von Douglas Preston
    eBook
    9,99
  • Band 7

    20422926
    Maniac
    von Douglas Preston
    eBook
    9,99
  • Band 8

    28763367
    Darkness - Wettlauf mit der Zeit
    von Douglas Preston
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Geballte Spannung, kluge Dialoge, psychologisch ausgefeilte Charaktere - und sogar noch ein Plot, der selbst die begeistern wird, die dachten, nach Dan Brown kommt nichts mehr. Geballte Spannung, kluge Dialoge, psychologisch ausgefeilte Charaktere - und sogar noch ein Plot, der selbst die begeistern wird, die dachten, nach Dan Brown kommt nichts mehr.

Eric Rupprecht, Thalia-Buchhandlung Berlin

Spannend und fesselnd wie immer steht Special Agent Pendergast im Auftakt der Diogenes-Trilogie unwissentlich vor seiner wahrscheinlich tödlichsten Bedrohung. Stark geschrieben! Spannend und fesselnd wie immer steht Special Agent Pendergast im Auftakt der Diogenes-Trilogie unwissentlich vor seiner wahrscheinlich tödlichsten Bedrohung. Stark geschrieben!

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Burn Case verströmt wie alle Pendergast Thriller einen leicht trashigen Charme, der der Reihe erst das gewisse Etwas verleiht und ein wenig von einem lieb gewonnenen B-Film hat. Burn Case verströmt wie alle Pendergast Thriller einen leicht trashigen Charme, der der Reihe erst das gewisse Etwas verleiht und ein wenig von einem lieb gewonnenen B-Film hat.

Jenny Chazal, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Sehr gelungener Thriller, der zwischen Grusel und Horror steckt! Sehr gelungener Thriller, der zwischen Grusel und Horror steckt!

„Großartige Spannung!“

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Einige furchtbare Todesfälle, die aussehen wie spontane Selbstentzündung, geben der Polizei Rätsel auf. Am Tatort werden Spuren des Teufels gefunden und das Verhalten der Toten kurz vor der Verbrennung läßt darauf schließen, das diese in ihrer Jugend einen Pakt mit dem Teufel geschlossen haben und nun den Preis dafür bezahlen müssen.

Nur Pendergast glaubt nicht an diese Theorie. Er beginnt zu ermitteln und gemeinsam mit D´Agosta macht er in Italien einen mutmaßlichen Mörder ausfindig, der Pendergast jedoch intellektuell mehr als gewachsen ist. So geraten die beiden Ermittler unverhofft in Lebensgefahr und nur einer von Ihnen wird nach New York zurückkehren ...
Einige furchtbare Todesfälle, die aussehen wie spontane Selbstentzündung, geben der Polizei Rätsel auf. Am Tatort werden Spuren des Teufels gefunden und das Verhalten der Toten kurz vor der Verbrennung läßt darauf schließen, das diese in ihrer Jugend einen Pakt mit dem Teufel geschlossen haben und nun den Preis dafür bezahlen müssen.

Nur Pendergast glaubt nicht an diese Theorie. Er beginnt zu ermitteln und gemeinsam mit D´Agosta macht er in Italien einen mutmaßlichen Mörder ausfindig, der Pendergast jedoch intellektuell mehr als gewachsen ist. So geraten die beiden Ermittler unverhofft in Lebensgefahr und nur einer von Ihnen wird nach New York zurückkehren ...

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Richtig guter Pendergast Fall. Gekonnte Mischung aus Thriller und Horror. Richtig guter Pendergast Fall. Gekonnte Mischung aus Thriller und Horror.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
11
6
1
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Achtung, dies ist Band 1 der Trilogie um Aloysius Pendergasts irren Bruder Diogenes. Sollte in Reihenfolge gelesen werden.

Teil1 der Trilogie
von Tommy aus Braunschweig am 03.01.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Im ersten Teil ihrer sogenannten "Pendergast"-Trilogie ist erstmal alles wie immer. Pendergast und sein "Schößhündchen" D*Agosta untersuchen eine grausige Mordserie. Dann führt sia das ganze aber bis nach Italien und schließlich taucht endlich der bereits in "Formula" erwähnte Bruder Diogenes auf. Alles in allem gewohnt gute Kost von Preston und Child.

Nur ein Wort: Pendergast!
von Peter Sowade aus Berlin, Badstraße am 16.10.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

FBI Special Agent Aloysius Pendergast und Lieutenant Vincent D’Agosta ermitteln: Endlich wieder vereint, begibt sich das Dream-Team des Mystery-Thrillers auf die Spur eines Killers, der seine Opfer von innen nach außen verbrennen lässt, ohne dass die Umgebung darunter leidet. Hat am Ende der Teufel die Finger im Spiel oder ist... FBI Special Agent Aloysius Pendergast und Lieutenant Vincent D’Agosta ermitteln: Endlich wieder vereint, begibt sich das Dream-Team des Mystery-Thrillers auf die Spur eines Killers, der seine Opfer von innen nach außen verbrennen lässt, ohne dass die Umgebung darunter leidet. Hat am Ende der Teufel die Finger im Spiel oder ist es doch nur ein Teufel aus Fleisch und Blut? Ängste entstehen – Hysterie bricht aus – Pendergast bleibt ruhig. Denn wie üblich blickt der Special Agent tiefer und weiter. Dabei überrascht er nicht nur D’Agosta so manches Mal. Auch der Leser wird wieder verwöhnt mit trickreichen Wendungen und einer Akte X-Spannung, die nur Preston/Child so gekonnt aufs Papier bringen können. Und wer am Ende Feuer gefangen hat, liest nahtlos in „Dark Secret“ weiter.